asdf
 

Jungfrau ade!

ARGE KULTUR / TASCHENOPERN-FESTIVAL

20/07/11 Kaum zu glauben: Die Zeit hat ein Verhältnis! - Das Taschenopernfestival präsentiert sieben Uraufführungen, in denen jeweils nach exakt zwölf Minuten der Vorhang fällt. Genau zur Mitte schlägt in jedem Stück der Blitz ein.

Weiterlesen

Vokalakrobatin der anderen Art

altODEÏON / DORIS KIRSCHHOFER & PARTNER

15/07/11 Ein Höhepunkt inmitten des GartenLaubenFests im Odeion-Kulturforum Salzburg in der Waldorfstraße am nordöstlichen Stadtrand: Donnerstag (14. 7.) begeisterte dort Gesangskunst der anderen Art, gepaart mit einem Hauch von nouveau cirque à la „Winterfest“.

Weiterlesen

Russischer Bär, britischer Witz

UNIVERSITÄT MOZARTEUM / „THE BEAR“

16/06/11 Eine wahre Opern-Köstlichkeit aus dem 20. Jahrhundert: „The Bear“ von William Walton. Die Kunstuniversität ist wieder einmal ein innovatives Opernhaus für Salzburg.

Weiterlesen

Im Kerker der Seele

LANDESTHEATER / FARNACE

16/05/11 Zuerst meint man ja, endgültig dem größten Schweinehund der Operngeschichte begegnet zu sein. Dann aber stellt sich heraus: Dieser Farnace ist auch nur ein Gefangener innerer und äußerer Zwänge. Genau wie seine blutrünstige Schwiegermutter Berenice. “Farnace“ von Antonio Vivaldi hatte am Sonntag (15.5.) im Landestheater Premiere.

Weiterlesen

Wenn Bach zum Tanz-Strom wird

LANDESTHEATER / RAINBERG / BACH 'N' DRUMS

09/05/11 Der Salzburger Ballettchef Peter Breuer hat Kolleginnen und Kollegen aus seiner Compagnie eingeladen, selbst zu choreographieren. Vorgabe: Mit Bach sollte die Sache zu tun haben. Und man hat versucht, Live-Musik und Konserve mutig zu kombinieren. Herausgekommen ist "Bach 'n' drums.

Weiterlesen

Nun wird am Hype gekocht

HINTERGRUND / LANDESTHEATER / THE SOUND OF MUSIC

26/04/11 Die ultimativen Geheimnisse werden jetzt natürlich noch nicht ausgeplaudert: Julie Andrews täte sich als Special Guest aufdrängen. Vielleicht in einer neuen Rolle als Senior-Gouvernante im Hause Trapp. Chris Lohner hatten wir ja schon (im Vorjahr in „Himmel über Berlin“). Die Latte liegt hoch fürs Salzburger Landestheater.

Weiterlesen

„Dancing Stars“ zu Ostern

OSTERTANZTAGE

15/04/11 Die 21. Internationalen Ostertanztage Salzburg, die von 15. bis 21. April stattfinden, und die 11. Salzburger Performance Tage stehen heuer ganz im Zeichen Südamerikas mit Schwerpunkt Brasilien. Die 21. Ostertanztage stehen ganz im Zeichen Südamerikas.

Weiterlesen

Der Schwerpunkt liegt auf Südamerika

OSTERTANZTAGE

12/04/11 Die 21. Internationale Ostertanztage Salzburg, die von 15. - 21. April stattfinden, und die 11. Salzburger Performance Tage stehen heuer ganz im Zeichen Südamerikas mit Schwerpunkt Brasilien.

Weiterlesen

Jedermann ist Idomeneo

MOZARTEUM / IDOMENEO

11/04/11 Was tut ein abgedankter König? Taten aus der Pension sind meist nicht überliefert. Im Falle von Idomeneo, Ex-Re di Creta, ist die Sache klar: Zusammen mit den andern alten Männern wird er im Inselcafé sitzen, das Kompoloi durch die Finger perlen lassen und Ouzo trinken. Die Jungen - Idamante und Ilia - bleiben auf der zerbeulten Krone sitzen. Regisseur Eike Gramss und die jungen Ausführenden des Mozarteums liefern im Großen Studio  einen fulminanten „Idomeneo“.

Weiterlesen

Schlag nach bei Shakespeare!

LANDESTHEATER / KISS ME KATE

04/04/11 Es gehört neben „My fair Lady“ zu den Klassikern der Musicals nach Shakespeare-Stoffen: Cole Porters „Kiss me Kate“ kommt im Salzburger Landestheater textlich pfiffig, mit musikalischem Swing und insgesamt als flotte Revue daher. „Der erste Abend einer neuen Show“ heißt es in der ersten Gesangsnummer.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014