asdf
 

Koffer auf Reisen

VEREIN MOTA / UNTERWEGS

31/05/16 Es begann vor fünf Jahren als Akrobatik-Workshop. Heute werden im Verein MOTA (Motorik–Tanz–Artistik) 120 Kinder und Jugendliche in verschiedensten Zirkusdisziplinen von Profis unterrichtet. Beim Winterfest 2015 war MOTA mit „Phantasia“ zu Gast. Nun begeisterte der Nachwuchs mit dem Zirkusstück „Unterwegs“.

Weiterlesen

Zeitschleife des Grauens

LANDESTHEATER / STORMY INTERLUDE

23/05/16 Max Brand ist einer der vielen verfemten und von den Nazis vertriebenen Komponisten. Der vollkommen verkannte Pionier dessen, was als „Elektronische Musik“ heute selbstverständlich ist, ist von allen vergessen worden. Mirga Gražinytė-Tyla, Musikdirektorin am Landestheater, hat sich seiner Kurzoper „Stormy Interlude“ angenommen.

Weiterlesen

Märkte sollten Urlaub machen!

REPUBLIC / PROLETENPASSION

04/05/16 Wahrscheinlich wird die Angelegenheit den Künstlern, die da am Werk sind, selbst schon ein bisserl unheimlich: Seit sie Anfang des Vorjahres ihre Version der „Proletenpassion“ – mit dem Zusatz „2015ff“ wohlweislich – in Wien uraufgeführt haben, ist die Rechts-Realität noch einmal viele Schritte näher gerückt.

Weiterlesen

Das Labyrinth ist immer noch das sicherste

UNIVERSITÄT MOZARTEUM / LA FINTA GIARDINIERA

04/05/16 Der gerade Weg führt durch das Labyrinth. Zumindest, wenn es um Herzens-Angelegenheiten geht. Und das sind immer noch die Wichtigsten - egal ob in tändelndem Rokoko oder nüchterner Gegenwart. „La finta giardiniera“, die jüngste Produktion des Departments für Musiktheater am Mozarteum, führt zielsicher durch beide Welten.

Weiterlesen

Warum Eva in den Apfel gebissen hat

LANDESTHEATER / PROBEBÜHNE / SÜNDENFALL

29/04/16 Vom Kitzel des Verbotenen bis zur Ekstase des Exzesses. In der Eigenproduktion „Sündenfall“, die am Donnerstag (28.4.) in der Probebühne am Rainberg ihre Uraufführung erlebte, führt das Ballettensemble des Salzburger Landestheaters nicht nur Eva in Versuchung.

Weiterlesen

Neutöner aus Litauen und den USA

LANDESTHEATER / SAISONVORSCHAU 2016/17 / OPER

07/04/16 Musikalisch geht’s los mit einer Anleihe beim Film: „Liebevoll gefleddert“ aus den „Rittern der Kokosnuss“ sei das Comedy-Musical „Monty Python’s Spamalot“ von Eric Idle und John Du Prez, heißt es im Jahresprogrammheft 2016/17 des Salzburger Landestheaters.

Weiterlesen

Gattin, Türke, Intrige!

LANDESTHEATER / IL TURCO IN ITALIA

04/04/16 „Wir sind überall zu Hause und leben im Überfluss“, singt der Chor zu Beginn: Ein Kreuzfahrtschiff ist nicht der schlechteste Ort, um diese Spaßgesellschaft gediegen zu verorten. Der von Fiorilla gehörnte Ehemann Don Geronio ist Kapitän des Schiffes, der Liebhaber seiner Frau ist der Erste Offizier.

Weiterlesen

Ein Experiment auf Rezept

ARGEkultur / PERFORMDANCE / WEINZIERL

24/03/16 Die 16. Salzburger Performancetage per.form>d<ance#16 endeten am Mittwoch (23.3.) wie sie vier Tage zuvor begonnen hatten: mit einem Stück von CieLaroque/Helene Weinzierl.

Weiterlesen

Schraubstock, Milchpaket, Bohrmaschine

ARGEkultur / PER.FORM>D<ANCE#16

18/03/16 Was es mit den drei Dingen auf sich hat, muss man schon selbst erkunden: Mit einer Langen Nacht des Tanzes beginnen morgen Samstag (19.3.) die 16. Salzburger Performancetage per.form>d<ance#16 in der ARGEkultur.

Weiterlesen

Jugend mit Handycap

LANDESTHEATER / JUGEND-CLUB / BEING HUMAN

14/03/16 Eine Auszeit von alltäglichen Handywahn können sich Jugendliche ab 13 Jahren beim Tanz-Club des Salzburger Landestheaters nehmen. Ganz los lassen die sozialen Netze mit all ihren Fallstricken aber auch hier die Pubertierenden nicht, wie die aktuelle Performance „Being Human“ belegt, die am Samstag (12.3.) in den Kammerspielen Premiere feierte.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014