asdf
 

Noodles ohne Schnitzel

PANORAMA MUSEUM / DIE TRAPP FAMILIE

02/11/11 Nudeln der Marke „Gaggli“ könne man immer noch im Supermarkt kaufen, sagt Renate Wonisch-Langenfelder, die zusammen mit Peter Husty die Trapp-Ausstellung im Panorama-Museum kuratiert hat.

Weiterlesen

Urgroßvater Hölder hat was zu schauen

SPIELZEUGMUSEUM / WIEDERERÖFFNUNG

13/10/11 Am 15./16. Oktober ist das Eröffnungswochenende im neu gestalteten, auf Selbst-Tun und aktives Spielen hinzielenden Salzburger Spielzeugmuseums. Es wirkt auf- und ausgeräumt. Ein echtes Bild wird man sich erst machen können, wenn es intensiv menschelt und „kindelt“ im historischen Gemäuer.

Weiterlesen

Aus dem Marx'schen Museums-Imperium

HINTERGRUND / SALZBURG MUSEUM

13/10/11 Mal ganz ehrlich: Man geht mit gemischten Gefühlen hinein ins neue Spielzeugmuseum – und mit ebenso gemischten Gefühlen wieder hinaus. Die (dringend nötige) Frischluft hat auch zu einer gewissen Kälte geführt, zu einem Verlust an Aura. Aber das empfinden Erwachsene logischerweise anders als Kinder, und für die ist das Haus schließlich gemacht.

Weiterlesen

Der „Stesser“ ins Museum

LANGE NACHT DER MUSEEN

30/09/11 Nach den Wienern seien die Salzburger in der „Langen nacht der Museen“ die Fleißigsten, sagt Petra Horn, die seitens des ORF diese zum zwölften Mal in allen Bundesländern stattfindende Initiative organisiert. “Aber Klagenfurt ist uns dicht auf den Fersen.“

Weiterlesen

Aufi muass i. Aber warum?

RESIDENZGALERIE / ART WALKING

27/09/11 "Wir machen Museum" heißt die Jugendschiene der Residenzgalerie. Jugendliche lassen sich von "Alten Meistern" inspirieren und setzen frische Akzente. Die Werke werden in der Residenzgalerie ausgestellt. Thema heuer: "Alpen und Tourismus" ausgehend von der Sonderschau "Alpen".

Weiterlesen

Goldwäger und Rattengiftverkäufer

altBAROCKMUSEUM / REMBRANDT-RADIERUNGEN

22/09/11 Sie klopfen an die Tür, die Bettlerfamilie und der Rattengiftverkäufer. - Wie in den Gemälden spiegelt sich auch in der Druckgraphik des niederländischen Barock das pralle Alltagsleben. Da machte Rembrandt als Radier-Künstler keine Ausnahme.

Weiterlesen

Bilder wie Musik zu hören

altSALZBURG MUSEUM / ROBERTO LAURO

02/09/11 Feuervogel, Pastorale, Papageno und Papagena: Die Skulpturen aus Metall und Glas von Roberto Lauro passen gut in die Festspielzeit, auch wenn heuer keine „Zauberflöte“ und keine „Sechste Beethoven“ auf dem Programm standen.

Weiterlesen

Der unermüdliche Kreis-Läufer

altSALZBURG MUSEUM / GALERIE WEIHERGUT

22/08/11 „Umlaufbilder“: Sie sind eines der Markenzeichen von dem in Wien lebenden Maler und Grafiker Drago Prelog. Er stellt derzeit in der Galerie Weihergut aus und hat außerdem eines seiner Werke dem Salzburg Museum geschenkt.

Weiterlesen

… gibt sympathischen Atem

HAUS FÜR STADTGESCHICHTE / DRESDEN

03/08/11 Seit zwanzig Jahren sind Salzburg und Dresden Partnerstätte, Anlass für eine Ausstellung von „Schätzen des Stadtarchivs Dresden" im Salzburger „Haus der Stadtgeschichte“: von alten politischen Sitten und neuerer Reinlichkeit.

Weiterlesen

Die ganze Welt ist Bühne…

MdM MÖNCHSBERG / ROLLENBILDER

22/07/11 Einen halben Tag sollte sich jemand mindestens Zeit nehmen, um wahrzunehmen, was für die Sommer-Schau "Rollenbilder" im Mönchsbergmuseum alles zusammengetragen wurde. Es sind 410 Arbeiten von 90 Künstlern.

Weiterlesen

Alte Bringschuld wird beglichen

SALZBURG MUSEUM / PROVENIENZFORSCHUNG

21/07/11 In den kommenden zwei Jahren will man sich im Salzburg Museum intensiv der Restitutionsforschung widmen. Susanne Rolinek, die sich schon im MdM diesem heiklen Bereich zeitgeschichtlicher Forschung widmete, wird auch hier tätig.

Weiterlesen

Die Kunst einer Zurückhaltenden

PANORAMA MUSEUM / HELENE VON TAUSSIG

21/07/11 Das Salzburg Museum besitzt 19 Gemälde der von den NS-Machthabern aus Salzburg vertriebenen und 1942 in einem KZ ermordeten Malerin Helene von Taussig. Aktuell läuft ein von Verwandten angeregtes Restitutionsverfahren. - Die Bilder, die zurückgegeben werden, können von 23. Juli bis 7. August im Panorama Museum noch einmal besichtigt werden.

Weiterlesen

Im Frühtau zu Berge wir geh’n, wallera…

altRESIDENZGALERIE / ALPEN - SEHNSUCHTSORT & BÜHNE

14/07/11 Auf den Gipfeln oben sitzen die Götter, und im Inneren verschiedener Berge langweilen sich Karl der Große oder Friedrich Barbarossa dem Jüngsten Tag entgegen. - Bis zum 6. November dauert die überaus sehenswerte Ausstellung „Alpen – Sehnsuchtsort & Bühne“ in der Salzburger Residenzgalerie.

Weiterlesen

Wildgewordener Denkmalpfleger

DOMMUSEUM / GEORG PETZOLT

19/05/11 Die Fürstenzimmer auf der Festung! Traumhaft schön! Und dazu die Aussicht. Authentischer geht’s nimmer… Oder doch? Sind die goldbunten Prunkräume der Hohensalzburg einfach der Phantasie von Georg Pezolt entsprungen? Das Dommuseum widmet dieser vielschichtigen und schillernden Persönlichkeit der Salzburger Kunstgeschichte die Sonderausstellung „Ein Traum von einer Stadt“.

Weiterlesen

Am besten mit der ganzen Familie ins Museum

WOCHE DER SALZBURGER MUSEEN

05/06/11 Von 9. bis 15. Mai 2011 bieten viele Museen in Stadt und Land besondere Programme und freien Eintritt. Die "Woche der Salzburger Museen" findet heuer zum zweiten Mal statt.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014