asdf
 

Wo viel Holz, da viel Wurm

195HINTERGRUND / SALZBURGER FREILICHTMUSEUM

27/03/14 Es herrscht viel Leben im Salzburger Freilichtmuseum: „Seit wir die Bahn haben, haben wir die 100.000-Grenze immer überschritten“, sagt Direktor Michael Becker. Leben auch museumsintern: „Die 14 Handwerker investieren rund vierzig Prozent ihrer Arbeit in Restaurierungen und Reparaturen.“

Weiterlesen

Unterkategorien

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014