asdf
 

Die Alm geht, die Lieder bleiben

STICH-WORT / ALMLIEDER

07/09/11 Unlängst ging die Nachricht durch die Medien, dass aus den Almen zusehends wieder Wald wird. Wegen der rückläufigen Viehwirtschaft sind im letzten halben Jahrhundert 40 Prozent der Almfläche zugewachsen. Die singende Sennerin - ohne Sünde, versteht sich - ein Auslaufmodell?

Weiterlesen

Förderkulisse

STICH-WORT

01/09/11 Von „Förderkulisse“ ist die Rede in einer Aussendung aus dem Büro von Kulturlandesrat LHStv. David Brenner: Es geht um die Förderungen unter dem Motto „Wahre Landschaft“. Wir sind ein wenig verwundert, denn unter Kulisse hatten wir uns bisher etwas vorgestellt, das eine Sache vorgaukelt, die gar nicht wirklich existiert.

Weiterlesen

Philharmonische Blasmusik

STICH-WORT

22/08/11 Salzburger Blasmusiker haben das Privileg, jedes Jahr dabei zu sein. Von den anderen Bundesländern kommt immer nur eines zum Zug. Am Sonntag (21.8.) gab es wieder mal das Tradition gewordene Konzert gemeinsam mit Bläsern der Wiener Philharmoniker auf der Jedermann-Tribüne.

Weiterlesen

„StadtLesen“

STICH-WORT

10/08/11 Wieder einmal wird der öffentliche Raum zum „Lese-Wohnzimmer“, wie es die Veranstalter der Aktion „StadtLesen“ so nett formulieren. Ab morgen (11.8.) bis Sonntag (14.8.) werden auf dem Mozartplatz wieder die Sitzkissen ausgelegt.

Weiterlesen

Castingshows

STICH-WORT

04/08/11 Die Gefahr ist weniger, dass Mädchen den Vorbildern nacheifern und sich zu Tode hungern. Eher problematisch, laut einer Studie aus Salzburg: Die jungen Leute verinnerlichen in Castingshows, dass man sich bedingungslos unterordnen müsse und Erwartungen zu erfüllen habe.

Weiterlesen

"Flussdialog Mur"

STICH-WORT

03/08/11 Das Land Salzburg und das Lebensministerium wollen in den nächsten Monaten einen "Flussdialog Mur" zuwege bringen. Eine nachhaltige und naturnahe Weiterentwicklung der "Lungauer Mur" – gemeint ist natürlich nicht nur der Wasserlauf selbst, sondern die Region – soll in Gang kommen.

Weiterlesen

Abendkleid

STICH-WORT

25/07/11 Von Reinhard Kriechbaum - Es hat zum Jahrlauf gehört: Die Klage von Bürgerlisten-Verkehrssprecher Bernhard Carl darüber, dass die Festspiel-Tickets nicht auch als Bustickets in der Stadt Salzburg gelten. Das tun sie heuer zum ersten Mal. - Kein Grund also mehr, sich zu Wort zu melden?

Weiterlesen

Nachtigall

STICH-WORT

19/07/11 Beruhigen darf uns, dass man in Beethovens "Pastorale" den Nachtigallenschlag noch lange vernehmen wird. Man darf ihrem Ruf in der Nachtigall-Polka von Johann Strauss nachlauschen, und in Igor Strawinskys Opern-Erstling „Die Nachtigall“ (Solowja) ist sie die Titelfigur - so wie im Märchen von Hans Christian Andersen.

Weiterlesen

Vitamin D

STICH-WORT

07/07/11 Nun wissen wir es endlich - und die Meldung kommt natürlich gold-, pardon: sonnenrichtig zum Ferienauftakt: Mozart ist zu wenig an die Sonne gegangen. Nächtliches Komponieren hat ihn so früh das Leben gekostet.

Weiterlesen

Der sechzehnte Zwerg

STICH-WORT

01/07/11 Von Reinhard Kriechbaum - Salzburg ist anders, und wir begnügen uns natürlich nicht mit sieben Zwergen. Demnächst sind es sechzehn. Ein Erfolg von Bürgermeister-Stellvertreter Harry Preuner, der für die Zwerge im Bastionsgarten - und damit also auch für minimal-invasive politische Maßnahmen - ressortzuständig ist.

Weiterlesen

Minnesänger

altSTICH-WORT

28/06/11 Marcus van Langen, Jochen Faulhammer, Frank Wunderlich, Hans Hegner, Jürgen Narbutt und Knud Seckel: So heißen die Walther von der Vogelweide und Oswald von Wolkenstein unserer Tage. Und der - nun bestätigt - prominenteste unter ihnen: Thomas Schallaböck alias Thomasin von Salzburg.

Weiterlesen

Drache und Ente

STICH-WORT

17/06/11 Begegnet man derzeit der Landesrätin Tina Widmann, fühlt man sich unweigerlich hinein versetzt in Brehms Tierleben. Ein feuerspeichender Drache, aber auch eine schwarze Ente spielen derzeit eine Rolle.

Weiterlesen

Proviant

STICH-WORT

16/06/11 Von Christina Repolust - Wenn ich von Proviant spreche, habe ich einen Rucksack um, rote Socken an und ein klares Ziel vor Augen. Bis dorthin muss der Proviant reichen. Espresso ist kein Proviant, der reicht ja nirgendwo hin, wenn er gut ist, das setze ich voraus.

Weiterlesen

Basisdemokratie

STICH-WORT

03/06/11 Von Reinhard Kriechbaum - Nun darf sich also das Volk, der gemeine Mensch wie Du und ich, einbringen: bei der Benennung des neuen Stegs über die Salzach , zwischen Aigen und der Josefiau. Eigentlich schien längst klar, dass er nach dem Maler Wilhelm Kaufmann benannt würde.

Weiterlesen

Klassik-Hörer

STICH-WORT

01/06/11 Von Reinhard Kriechbaum - Die Frage wird sein, ob sich das Nashorn namens Kifaru von der Figaro-Ouverture, von Walzern und Polkas der Strauß-Dynastie oder doch eher von Musical-Schnäppchen aus der Reserve locken lassen wird.

Weiterlesen

Saudirndl und Reiseachterl

STICH-WORT

20/05/11 Von Reinhard Kriechbaum - Was passiert, wenn traditionelle Volksmusik auf Elektronische Musik trifft? Wie lässt sich ein Jodler mit einer knackigen Baseline verheiraten? TB303 oder Zither und Hackbrett? Beim Wettbewerb Voixtronic sind die kreativen Musik-Bastler angefragt.

Weiterlesen

Der Klang Salzburgs

altSTICH-WORT

10/05/11 Von Reinhard Kriechbaum - Isabella Unterer, die Solo-Oboistin des Mozarteumorchesters, fühlt sich im Café Bazar besonders wohl. Deshalb hat sie sich von der Hamburger Fotografin Sibylle Zettler dort ablichten lassen für die neue Plakataktion "Der Klang Salzburgs".

Weiterlesen

Theater-Fußball-EM

STICH-WORT

28/04/11 Von Reinhard Kriechbaum - Wer glaubt, dass es bei einer Theater-Fußball-EM – ja, so etwas gibt es wirklich! – um ein freundschaftliches Treffen von Intellektuellen mit Faible zu ästhetischer Beinarbeit handelt, der wurde vor gar nicht so langer Zeit eines Besseren belehrt.

Weiterlesen

The Sound of Music

STICH-WORT

27/04/11 Von Jürg Stenzl - Wie war der wirkliche „Sound of Music“? Dass Salzburg unter „The Sound of Music“ nicht nur eine Form des Salzburg-Tourismus versteht, ist das Eine. Das Andere: Welches waren denn die realen, allen voran die politischen Hintergründe dieser „Story“ der „Trapp Famly Singers“?

Weiterlesen

Karajan in Wachs

STICH-WORT

22/04/11 Von Horst Reischenböck - Die Zeiten haben sich geändert. Als Herbert von Karajan die Osterfestspiele leitete, prangten in den Auslagen der Geschäfte Bilder und Werbeplakate der Schallplattenfirma. Nach Sir Simon Rattle wird man vergeblich Ausschau halten.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014