asdf
 

Dreißig Kilometer Landesgeschichte

HINTERGRUND / LANDESARCHIV

10/01/11 Rund zweitausend Besucher kommen jährlich in das Salzburger Landesarchiv, um zu forschen oder Akten bzw. Urkunden oder Bücher einzusehen. Etwa viertausend Anfragen gehen schriftlich ein – und wollen auch beantwortet werden.

Weiterlesen

Neben-, nicht übereinander

HINTERGRUND / KOORDINATIONS-PLATTFORM FÜR KULTURTERMINE

05/01/12 Welcher Kulturfreund kennt nicht den Ärger, dass interessante Dinge, nicht selten sogar derselben Kultur-Sparte, zeitgleich stattfinden? Die Ausrede der Veranstalter, in der Planungsphase nichts voneinander gewusst oder von den Vorhaben der anderen geahnt zu haben, sollte bald nicht mehr funktionieren.

Weiterlesen

Im "Rucksack" sind zwei Sprachen

HINTERGRUND / SPRACHERWERB / KINDERGARTEN

23/12/10 Die PISA-Studie mit dem schlechten Abschneiden österreichischer Jugendlicher in Sachen Lesekompetenz ist in aller Munde. Wie geht es eigentlich dem "Rucksack-Projekt", das die Stadt Salzburg 2007 ins Leben gerufen hat und das sowohl die jeweilige Muttersprache als auch die Deutschkenntnisse von Kindergartenkindern vorwärts bringen soll?

Weiterlesen

Zum Leben zu wenig zum Sterben zuviel

ANALYSE / KULTURBUDGETS VON STADT UND LAND

20/12/10 „Historischer Tiefstand“ beim Land: 0,21 Prozent vom Gesamtbudget des Landes gehen an die „freie“ Kulturszene. Vom Gesamtbudget der Stadt gehen 0,95 Prozent des Gesamtbudgets an die „Freien“. Dabei ist das Gesamtbudget des Landes doppelt so hoch, wie das der Stadt. - Der Dachverband der Salzburger Kulturstätten zieht zum Jahresende Bilanz.

Weiterlesen

„Heiliges Theater“

ROHRACHER-PREISE

16/12/10 Der Erzbischof-Rohracher-Ehrenpreis wird an Menschen vergeben, die noch mit Rohracher zusammengearbeitet haben. Nimmt man die Statuten beim Wort, so ist Prälat Johannes Neuhardt, dem diese Auszeichnung gestern, Mittwoch (15.10.), überreicht wurde, der letzte mögliche Preisträger.

Weiterlesen

Streusalz, auch wenn es wieder aper wird

HINTERGRUND / JUGENDKULTUR / "STREUSALZ"

13/12/10 „Für das Jugendprojekt ‚Streusalz’ stehen im Budget für das kommende Jahr 130.000 Euro zur Verfügung. Damit kann die erfolgreiche Stadtteilarbeit direkt bei den Jugendlichen vor Ort fortgesetzt werden“, so SPÖ-Jugendsprecherin Daniela Schinagl.

Weiterlesen

Mit dem Model gedruckt

TOBI REISER PREIS 2011

13/12/10 Meistens werden ja Musiker mit dem Tobi Reiser Preis ausgezeichnet. Für 2011 hat sich die Jury aber für Kunsthandwerker entschieden: „Die Ausseer Handdrucker“ werden die Auszeichnung, die von den Freunden des Salzburger Adventsingens zum 20. Mal vergeben wird, am 27. Februar entgegen nehmen.

Weiterlesen

Kunst ist das Ergebnis von Arbeit

ARBEITSKLIMAINDEX KULTURBETRIEBE / UMFRAGE ARBEITERKAMMER

13/12/10 Die Arbeiterkammer Salzburg erfasste in einer Studie erstmals die Lage der Beschäftigten in Kultureinrichtungen des Landes und der Stadt Salzburg. Derartige Studien werden für verschiedene Branchen immer wieder gemacht. Es bedeutete aber Pionierarbeit für die AK, dass sie sich zum ersten Mal den Kulturbereich vorgenommen hat.

Weiterlesen

Zirkus- und Lesetrainer

KULTURFONDS / DIE PREISTRÄGER

10/12/10 „Unabhängig vom Kulturbudget" will der Kulturfond der Stadt Personen auszeichnen, „die in ihrem Wirken die Stadt mit begleitet und geformt haben“. Ziel ist es, Anerkennung auszusprechen, Leistungen zu würdigen und durch finanzielle Unterstützung Arbeitsstipendien oder Tourneezuschüsse zu ermöglichen. Heuer standen 100.000 Euro zur Verfügung. Hier die Preisträgerinnen und Preisträger 2010.

Weiterlesen

Kunst verbindet – sie darf und muss deshalb etwas kosten

KULTURPOLITIK / LANDES-AUSZEICHNUNGEN

09/12/10 Seit einigen Jahren schon werden die Landes-Auszeichnungen für Kunst und Kultur in einer Feier „en bloc“ vergeben. Am Dienstag (7.12.) war es in der Salzburger Residenz wieder einmal so weit.

Weiterlesen

Die Würfel haben, so scheint’s, ausgedient

ARCHITEKTURPREIS DES LANDES

01/12/10 Eine bemerkenswerte Sache: Es wird nicht mehr vor allem in der Stadt preisverdächtig gebaut. Die Mehrzahl der für den Architekturpreis 2010 des Landes eingereichten Arbeiten befinden sich außerhalb der Landeshauptstadt.

Weiterlesen

Was da kreucht und fleucht

HAUS DER NATUR / LEBENS-GEFAHR?

30/11/10 Biodiversität. Ein recht abstraktes Wort für eine Sache, die eigentlich in aller Munde sein sollte. Es geht um die Artenvielfalt. Knapp zwei Millionen Tierarten kennen die Biologen, aber die Dunkelziffer ist hoch. Viele Millionen Tier- und Pflanzenarten sind vielleicht noch gar nicht entdeckt. Und sie sterben aus, bevor sie noch im Naturkunde-Lexikon stehen.

Weiterlesen

Nun auch Podium für Bildung und Volkskultur

KULTURKALENDER / SALZBURGER MONAT

29/11/10 So traurig es ist, dass der Veranstaltungskalender "Salzburger Monat" als kostenloses Print-Produkt vor gut einem Jahr eingestellt wurde: Online gibt es das Medium ja weiterhin, und es wurde nun um weitere Inhalte angereichert.

Weiterlesen

Die Mauern stürmen mit neuester Technik

FESTUNGSBAHN / MODERNISIERUNG

23/11/10 Die Salzburger Festungsbahn ist die älteste in Betrieb befindliche Standseilbahn Österreichs. Auf der zweihundert Meter langen Strecke verkehren zwei Wagen mit einer Geschwindigkeit von 5,5 Metern pro Sekunde. Das ist zu langsam. Denn unten stauen sich in Hochzeiten die Touristen. Nun wird die Festungsbahn modernisiert.

Weiterlesen

„Eindeutig zum Nachteil der Jugend“

HINTERGRUND / BUDGET / UNIVERSITÄTEN

19/11/10 „Die derzeitige Studierendengeneration wird die Zeche für die Kürzungen im Bildungsbereich zu bezahlen haben“ klagen die Rektoren der österreichischen Universitäten in einer heute, Freitag (19.11.) veröffentlichten gemeinsamen Erklärung.

Weiterlesen

Was ins Auge sticht

KULTURPLAKATPREIS

19/11/10 Zum vierten Mal wurde der Kulturplakatpreis – eine Initiative der Progress Werbung gemeinsam mit dem Land, der Stadt und dem ORF Salzburg – vergeben: Die Residenz-Messe, die Stiftung Mozarteum und das Literaturhaus dürfen sich freuen.

Weiterlesen

Wer heuer die Jahresstipendien bekommt

DOKUMENTATION / KUNSTFÖRDERUNG

18/11/10 Jedes Jahr vergibt die Kunstförderung des Landes Jahresstipendien für Musik, Film, Literatur und Bildende Kunst. Die Preisträger heuer sind Andrea Grill,  Rudolf Pinto do Amaral, Stephan Maria Karl und Peter Kronreif sowie Kathi Hofer.

Weiterlesen

Die Devise: Kultur für alle!

HINTERGRUND / KULTURKALENDER

15/11/10 Bei einer Pressekonferenz anlässlich des einjährigen Bestehens der “Initiative Kulturstadt Salzburg” hat deren Sprecher Friedrich Urban bekannt gegeben, dass Anfang nächsten Jahres ein Nachfolgeprojekt für den "salzburger monat" erscheinen soll. Für den Dachverband Salzburger Kulturstätten war dies Anlass zu einem am Sonntag (14.11.) veröffentlichten Statement.

Weiterlesen

Grenz-wertig

REPORTAGE / COMPUTERSPIEL / FRONTIERS

12/11/10 In zwei Rollen kann man schlüpfen. Entweder in jene des Flüchtlings, der aus Afrika oder von der Ukraine her versucht, Einlass in die „Festung Europa“ zu finden. Oder in jene des Grenzpolizisten, der eben diese Immigration zu vereiteln trachtet. – Das Computerspiel „Frontiers“ der Künstlergruppe „Gold Extra“ ist jetzt fertig.

Weiterlesen

Selbstbewusste Lobby für die Kultur

INITIATIVE KULTURSTADT SALZBURG

O5/11/10 Für die Stadt Salzburg und Umgebung wird es ab Februar nächsten Jahres wieder eine Kulturpublikation geben, die über alle einschlägigen Veranstaltungen informiert. Dieser Ersatz für den „Monat“, der vor einiger Zeit eingestellt worden ist, wird der Gratiszeitung „Das Fenster“ beiliegen und vierzehntätig erscheinen.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014