asdf
 

Den dunklen Seelen der Mitmenschen auf der Spur

TODESFALL / FLORIAN FLICKER

24/08/14 Wenn ein Film Marke Florian Flicker herausgekommen ist, bedeutete das meist auch: ein Regen an nationalen und internationalen Auszeichnungen. So war das von „Suzie Washington“ (1998) an über „Der Überfall“ (2000) bis zu „Grenzgänger“ (2012). Nur zwei Tage nach seinem 49. Geburtstag ist der in Salzburg geborene Filmregisseur in Wien einer Krebserkrankung erlegen.

Weiterlesen

Fähigkeit geistlicher Aneignung

SALZBURGER HOCHSCHULWOCHE / THEOLOGISCHER PREIS

31/07/14 Ein Brüderpaar – Christoph Theobald SJ und Michael Theobald – erhielt heuer den Theologischen Preis der Salzburger Hochschulwochen. Mit ihren Forschungen haben die beiden „nicht zuletzt den entscheidenden theologischen Anliegen des II. Vatikanischen Konzils Geltung verschafft“, hieß es bei der Verleihung am Mittwoch (30.7.).

Weiterlesen

Der Volksredner auf dem Podest

IM PORTRÄT / PETER GÜLKE

21/07/14 „Die Welt" nannte ihn heuer anlässlich seines 80. Geburtstags „Deutschlands klügsten Dirigenten". Diesem Klügsten also kann man zwei Mal begegnen in den nächsten Tagen, als Lehrer und als Dirigenten. Und als zu Ehrendem sowieso.

Weiterlesen

Ein alter Reisigbesen, der noch gut kehrt

IM PORTRÄT / INES HÖLLWARTH

17/07/14 Unlängst ist sie 75 Jahre alt geworden: Ines Höllwarth, Doyenne der Salzburger Museumspädagoginnen, ist mit dem „Stadtsiegel in Silber“ geehrt worden. Ihre Installation mit Reisigbesen ist kürzlich im Freigelände (ARTSPACE) vor der Berchtoldvilla aufgestellt worden.

Weiterlesen

Eine Krone, egal ob als König oder Bettler

TODESFALL / GERT VOSS

14/07/14 Zwischen 1995 und 1998 war er bei den Festspielen der „Jedermann“. Am Sonntag (13.7.) ist Gert Voss, Ehrenmitglied des Burgtheaters, nach kurzer schwerer Krankheit in Wien gestorben. Er war 72 Jahre alt.

Weiterlesen

75 Jahre lang am Dirigentenpult

TODESFALL / LORIN MAAZEL

14/07/14 Im Vorjahr hat er in Salzburg das 50-Jahre-Jubiläum bei den Festspielen gefeiert, mit einem Konzert am Pult der Wiener Philharmoniker. Lorin Maazel war damit einer der dienstältesten Festspielkünstler. Am Sonntag (13.7.) ist er 84jährig in den USA gestorben.

Weiterlesen

Papageno kommt und singt Simon & Garfunkel

IM PORTRÄT / JAN PLEWKA

24/06/14 Die Sommerszene Salzburg lädt heuer an zwei Abenden zu Produktionen, bei denen Popmusik im Zentrum steht: Die Publikumslieblinge Cecilia Bengolea und François Chaignaud verbinden Spitzentanz mit Dub-Beats. Jan Plewka, Frontman der Popband Selig, inszeniert im republic Songs von Simon & Garfunkel.

Weiterlesen

Von Rahner zum Hinduisten Swami Laksman Joo

IM PORTRÄT / BETTINA BÄUMER

20/06/14 Die Ehrendoktorin der Universität Salzburg, Prof. Bettina Bäumer schenkte dem Zentrum Theologie Interkulturell ihre einzigartige Sammlung von 1.700 Bänden mit den Themengebieten Hinduismus, Buddhismus, Religionswissenschaften und Mystik.

Weiterlesen

Spiegelbilder des Österreichischen auf der Theaterbühne

TODESFALL / KARLHEINZ HACKL

02/06/14 Vor ziemlich genau zwei Jahren, im Frühjahr 2012, hat man Karlheinz Hackl noch im Salzburger Landestheater sehen können. Der Hoteldirektor in Arthur Schnitzlers „Das weite Land“ war damals sein endgültiger Abschied von der Bühne. Gestern Sonntag (1.6.) ist der Schauspieler 65jährig einem Krebsleiden erlegen.

Weiterlesen

Schauspieler und Menschenfreund

TODESFALL / KARLHEINZ BÖHM

30/05/14 In die österreichische Filmgeschichte ist er mit den Sisi-Filmen – er als Kaiser Franz Joseph an der Seite von Romy Schneider – eingegangen. In die Geschichte der Entwicklungshilfe mit der von ihm gegründeten Organisation „Menschen für Menschen“.

Weiterlesen

Als „Paulomime“ in Radstadt

063IM PORTRÄT / MARTIN RICCABONA

23/05/14 Darf man ihn so bezeichnen? „Paulomimen“ nannten die Zeitgenossen die Schüler des hochgerühmten Orgelmeisters Paul Hofhaimer (1459–1537). Martin Riccabona, heuer der erste Artist in Residence der Paul Hofhaimer Tage, war 2013 Preisträger des Innsbrucker Orgelwettbewerbs im Namen des „monarcha organistrum“.

Weiterlesen

Der Schöpfer von Kelti & Co

IM PORTRÄT / WERNER HÖLZL

09/05/14 Jedes Salzburger Schulkind weiß, wie die Kelten ausgesehen haben. Nachgeholfen hat diesen präzisen Vorstellungen der Graphiker und Illustrator Werner Hölzl. Ihm gilt aus Anlass seines 70. Geburtstags eine Ausstellung im Keltenmuseum.

Weiterlesen

Ein Jungspund am Pult

IM PORTRÄT / JOSHUA WEILERSTEIN

23/04/14 Die Salzburg-Debüts der beiden Geschwister liegen bloß zwei Wochen auseinander: Alisa Weilerstein war erst kürzlich in einem Konzert des Mozarteumorchesters zu hören, als Cellosolistin. Nun debütiert ihr Bruder Joshua Weilerstein am Pult desselben Ensembles, bei der Kulturvereinigung.

Weiterlesen

Er wird dann 65 sein…

IM PORTRÄT / PETER ALWARD

22/04/14 … und etwas tun, was Intendanten eigentlich selten einfällt: einfach in den Ruhestand treten (so es denn einer wird). Peter Alward, der Geschäftsführende Intendant der Osterfestspiele Salzburg, wird seinen Vertrag mit 30. Juni 2015 auslaufen lassen.

Weiterlesen

Viele Spuren im öffentlichen Raum

TODESFALL / ROSITA MAGNUS

11/04/14 Sie war bildende Künstlerin und Schriftstellerin. Viele ihrer Werke sind im öffentlichen Raum zu sehen, vor allem in Schulen und Kindergärten. Für „Kunst am Bau“ war Rosita Magnus, die am 8. April 96jährig verstorben ist, stark gefragt.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014