asdf
 

Blasse Leute

IM PORTRÄT / BERTRAM HASENAUER

02/10/11 Bertram Hasenauer ist Träger des Großen Kunstpreises des Landes 2011. Die Auszeichnung wurde ihm am Samstag (1.10.) im Rahmen der „Langen Nacht der Museen" verliehen.

Weiterlesen

Ehre für den ersten und letzten Heimatkundler

IM PORTRÄT / HEINZ DOPSCH

23/09/11 Was man alles bekommen kann: von der Stadt Salzburg beispielsweise des „Paracelsusring“. Der emeritierte Universitätsprofessor Heinz Dopsch ist gewiss ein würdiger Preisträger dieser ganz selten vergebenen Auszeichnung.

Weiterlesen

Theater ist für ihn eine „soziale Skulptur“

IM PORTRÄT / REINHOLD TRITSCHER

22/09/11 Er ist ein Theater-Mensch, der sich selbst immer treu geblieben ist: Wenn heute, Donnerstag (22.9.) nach der Premiere von Bulgakows Stück „Moliere oder die Kabale der Scheinheiligen“ das „Theater ecce“ sein fünfzehnjähriges Bestehen feiert, dann ist das eine Feierstunde vor allem für Reinhold Trischer.

Weiterlesen

Ein ganzes Orchester als Energiequelle

IM PORTRÄT / JASMIN RITUPER

21/09/11 Tänzerin, Schauspielerin, Model und Stuntfrau aus New York - Jasmin Rituper ist eine richtige „Power Julia“. Der „Romeo“ der gebürtigen Salzburgerin ist Alexander Wengler von der Salzburger Breakdance-Gruppe "Nobulus“. Die „Kinderfestspiele“ der Jungen Philharmonie eröffnen mit „Romeo & Julia“ am Sonntag (25.9.) die neue Spielzeit.

Weiterlesen

Welche Farbe hat Gott in Salzburg – auch rosa?

IM PORTRÄT / RUTH JOHANNA BENRATH

20/09/11 Ruth Johanna Benrath ist Artmann-Stipendiatin 2011. Seit einigen Tagen ist sie in Salzburg. Bis 6. November wird sie hier sein und an einem neuen Roman – ihren dritten – arbeiten.

Weiterlesen

Ehrenbecher für Politiker-Kakao

altIM PORTRÄT / CHRISTA DANGL

31/08/11 „Bei 18 von 22 Hanswurstiaden wurden die Salzburger Politiker am Rupertikirtag von Christa und Agilo Dangl durch den Kakao gezogen – nie verletzend, immer lustig. Und es traf immer alle – insofern war das ja gerecht."

Weiterlesen

Ich wollte ja nie zur Oper

FESTSPIELE / IM PORTRÄT / FRANZ-JOSEF SELIG

28/08/11 Der Komtur wird gleich am Beginn des Don Giovanni ermordet und taucht erst am Ende - als Statue, Geist oder Untoter - wieder auf. Der Parade-Komtur Franz-Josef Selig kommt in der Regie von Claus Guth als Totengräber zurück, bleibt aber dazwischen dran am Geschehen - über Lautsprecher oder direkt auf der Seitenbühne.

Weiterlesen

Weit unterwegs

altIM PORTRÄT / PETER STEPHAN JUNGK

18/08/11 Im Zweijahresabstand vergibt die Wirtschaftskammer Salzburg  den „Buchpreis der Salzburger Wirtschaft“. Heuer geht er an den in Paris lebenden Autor Peter Stephan Jungk. - Morgen, Freitag (19.8.) ist Jungk Gast in der Festspiel-Reihe "Jenseits der Grenze".

Weiterlesen

Mit Faun und Feuervogel

altIM PORTRÄT / AINARS RUBIKIS

11/08/11 Er ist schon öfter mal positiv aufgefallen, der 1978 in Riga geborene Dirigent Ainars Rubikis, so hat er beispielsweise im Vorjahr den Internationalen Gustav-Mahler-Dirigentenwettbewerb in Bamberg gewonnen. Nun ist er Preisträger des „Young Conductors Award“ der Salzburger Festspiele.

Weiterlesen

Ein Musikant mit Sinn für den Originalklang

IM PORTRÄT / TREVOR PINNOCK

09/08/11 Mit Beginn der neuen Saison wird Trevor Pinnock Erster Gastdirigent des Mozarteumorchesters und somit regelmäßig, also einmal pro Saison, mit dem Orchester auftreten. Chefdirigent Ivor Bolton war einer seiner Schüler.

Weiterlesen

„Motor und Drehscheibe der Kultur in Hallein!“

FRIEDL BAHNER / 70 JAHRE ALT

08/08/11 Unermüdlich – das ist vermutlich das erste Wort, das einem zu Friedl Bahner einfällt, dem Leiter des Halleiner Kulturforums. Er ist gestern, Sonntag (7.8.) siebzig Jahre alt geworden. Längst habe Hallein „ein Image, das dem alten Bild der reinen Industriestadt Paroli bietet“, sagte Bahner kürzlich im DrehPunktKultur-Gespräch.

Weiterlesen

… und dann tanzen nach Mozart

IM PORTRÄT / SASHA WALTZ

05/08/11 Am Sonntag (7.8.) ist die Choreographin Sasha Waltz mit der Produktion „Continu“ Gast bei den Festspielen in der Reihe „Der Fünfte Kontinent“. Im Jänner ist Sasha Waltz wieder in Salzburg, die Mozartwoche 2012 wird am 27. Jänner  mit dem choreografischen Konzert „gefaltet“ eröffnet. Was sie "falten" wird, ist ihr selbst noch nicht klar. Aber man redet schon mal drüber.

Weiterlesen

Musiker, Wirtschaftsboss, Mensch

altIM PORTRÄT / JOSE ANTONIO ABREU

02/08/11 José Antonio Abreu - Komponist, Musiker, Wirtschaftswissenschafter und Gründer und Leiter der venezolanischen Jugendorchesterbewegung - wurde am Sonntag (31.7.) von Kulturministerin Claudia Schmied mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse ausgezeichnet.

Weiterlesen

Meine großen romantischen Frauen

IM PORTRÄT / ANNE SCHWANEWILMS

28/07/11 Die international gefeierte Strauss-Expertin Anne Schwanewilms singt die Kaiserin in Richard Strauss’ Oper „Die Frau ohne Schatten“. Christian Thielemann dirigiert die Wiener Philharmoniker. Christof Loy inszenierte die „Märchenoper“ als Schallplattenaufnahme im Tonstudio. Stephen Koch singt den Kaiser, Anne Schwanewilms die Kaiserin. Premiere ist am Freitag (29.7.).

Weiterlesen

Eine Feierstunde für den Siebziger

FESTSPIELE / RICCARDO MUTI

26/07/11 Heuer sei Riccardo Muti der "meistbeschäftigte Dirigent bei den Salzburger Festspielen", meldet das Pressebüro. Mit einer Feierstunde ehren ihn die Wiener Philharmoniker und die Salzburger Festspiele gemeinsam am Donnerstag (28.7.) anlässlich seines 70. Geburtstags.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014