asdf
 

José Casanova

IM PORTRÄT

08/06/12 Der US-amerikanische Religionssoziologe José Casanova erhält heuer den theologischen Preis der Salzburger Hochschulwochen. Der hoch angesehene renommierte Forscher setzt sich seit Jahrzehnten mit dem Verhältnis von Religion und Moderne auseinander.

Weiterlesen

Der „Big Ben“ von Radstadt?

IM PORTRÄT / HANNES RAFFASEDER

31/05/12 Nein, wir verraten nicht, was konkret da eine Woche lang über den Stadtplatz von Radstadt hallen wird ab Samstag (2.6). Es ist eine von zwei Klang-Installationen, die der Komponist und Medienkünstler Hannes Raffaseder für die Paul Hofhaimer Tage von 1. bis 9. Juni geschaffen hat.

Weiterlesen

Bock auf Pop

IM PORTRÄT / CHRISTOPH LINDENBAUER

24/05/12 Als Journalist, erst beim ORF, jetzt bei der APA (Austria Presse Agentur) sorgt er dafür, dass die Salzburger Kultur österreichweit in die Medien kommt. Im Grunde seines Herzens ist der „gelernte“ Kontrabassist Christoph Lindenbauer aber Vollblut-Musiker geblieben. Sein neuestes Projekt heißt „Bock auf Heidi“ und wird am Samstag (26.5.) in Hallein aus der Taufe gehoben.

Weiterlesen

„Die Seele hat mitgeschwungen“

IM PORTRÄT / WERNER HÖLZL

22/05/12 Junge Werbedesigner müssen sich vorkommen wie in der Höhle eines Dinosauriers. Den Computer, so sagt Werner Hölzl, verwende er eigentlich nur zum Mailen. Sonst greift er als Graphiker nach wie vor lieber zu Bleistift oder Pinsel. Er ist eben einer aus der Generation „PreMac“, der eine Schau in der Berchtoldvilla gilt.

Weiterlesen

Der Lied-Deklamator schlechthin

ZUM TOD VON DIETRICH FISCHER-DIESKAU

18/05/12 Die schwarze Fahne, die derzeit vom Festspielhaus weht, gilt einem der großen Liedsänger des 20. Jahrhunderts: Dietrich Fischer-Dieskau ist am Freitag (18.5.) im bayerischen Berg bei Starnberg verstorben, kurz vor seinem 87. Geburtstag.

Weiterlesen

Komponist und Geburtshelfer von Komponisten

IM PORTRÄT / KLAUS AGER

11/05/12 „Wir sind der Meinung, dass es weit mehr österreichische Komponisten gibt, die wahrgenommen werden sollten. Es gibt kaum ein Land, das über so viele so gute Komponisten verfügt wie Österreich. Freilich werden Leute wie Furrer, Haas und Neuwirth schon auch bei uns wahrgenommen. Aber drei von 600 sind einfach zu wenig“. Das sage der Komponist Klaus Ager 2008 in einem mica-Interview.

Weiterlesen

Von der Tradition können wir uns sowieso nicht lösen

IM PORTRÄT / KARASTOYANOVA-HERMENTIN

09/05/12 Alexandra Karastoyanova-Hermentin ist eine Komponistin, die sich bewusst mit der Tradition auseinandersetzt. „Elimo“ heißt ihr Stück für Flöte, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello das heute Mittwoch (9.5.) am Aspekte-Eröffnungsabend uraufgeführt wird.

Weiterlesen

Salzburg- und Karriereträume

alt

IM PORTRÄT / FESTSPIELE / YOUNG CONDUCTORS WEEKEND

27/04/12 Die drei Finalisten des "Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award" präsentieren sich am Wochenende erstmals bei einem „Award Concert Weekend“ in der Felsenreitschule dem Salzburger Publikum. Drei junge Dirigenten dirigieren drei namhafte Orchester.

Weiterlesen

Auf dem Königsweg

IM PORTRÄT / MEL

12/04/12 Die Salzburger Musikerin mel erweist ich auf ihrer zweiten CD "King Street" als äußerst versierte Songwriterin, die locker zwischen allen Stühlen jongliert. Das in England aufgenommene Album lässt sich daher auch nur schwer in nur eine Kategorie pferchen.

Weiterlesen

Ein Bassbuffo unter Starkstrom

TODESFALL / PETER BRANOFF

03/03/12 Ein wirklich vielseitiger Künstler, den Salzburger Opernfreunde in unzähligen Partien haben erleben dürfen. Er gehörte ja beinah ein Vierteljahrhundert, von 1981 bis 2004, zum Ensemble des Landestheaters. Am Palmsonntag (1.4.) ist Peter Branoff 74jährig verstorben.

Weiterlesen

Ein Leben für die Puppe an Fäden

TODESFALL / GRETL AICHER

15/03/12 Genau siebzehn Tage ist es her: Gretl Aicher erzählte mit der ihr eigenen  mitreißenden Begeisterung vom Kooperationsprojekt des Marionettentheaters mit dem Landestheater: von Wagners „Ring“ mit Marionetten und Schauspielern.

Weiterlesen

Auftakt mit Musik?

IM PORTRÄT / MARTIN HOCHLEITNER

07/03/12 Am Dienstag (6.3.) Nachmittag haben Bürgermeister Schaden und LHStv. Wilfried Haslauer den künftigen Direktor des Salzburg Museums vorgestellt: Martin Hochleitner ist gebürtiger Salzburger. Der Kunsthistoriker und Archäologe leitete zuletzt die Linzer Landesgalerie, eine Abteilung des Oberösterreichischen Landesmuseums.

Weiterlesen

Inspektor gibt’s kan

altIM PORTRÄT / OSKAR FEIFAR

06/03/12 ... und Kommissar gibt’s in Österreich auch keinen. Oskar Feifar arbeitet bei der Kriminalpolizei in Salzburg im „Ermittlungsbereich Menschenhandel, Schlepperei und Prostitution“. Am Freitag (9.3.) wird im Literaturhaus sein erster Kriminalroman vorgestellt.

Weiterlesen

Der neue Chef der Stiftung

IM PORTRÄT / MATTHIAS SCHULZ

01/03/12 Mit heutigem Tag übernimmt Matthias Schulz als Nachfolger von Stephan Pauly die kaufmännische Geschäftsführung und künstlerischen Leitung der Stiftung Mozarteum Salzburg. Pauly wechselt wie berichtet an die Alte Oper in Frankfurt.

Weiterlesen

Schau ma mal, dann seh’ ma schon

IM PORTRÄT / HANS LANDESMANM ZUM 80er

29/02/12 Nicht nur in Salzburg oder Wien hat Hans Landesmann Festivals geleitet, gegründet oder umgekrempelt. Dass Werke von Webern, Berg und Schönberg – wie auch von zeitgenössischen Komponisten - heute ebenso selbstverständlich in „klassischen“ Konzerten erklingen, wie auf Spezial-Festivals, ist maßgeblich dem großen Musikvermittler und Musikmanager zu verdanken.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014