asdf
 

Gutmenschen dreißig Jahre später

DAS KINO / LATEINAMERIKA-FESTIVAL

28/03/11 Das war noch politisches Engagement! Im Februar 1984 brachen fünfzig Österreicherinnen und Österreicher als Arbeitsbrigade „Februar ‘34“ auf nach Nicaragua. Ihr Motiv war die Solidarität mit der sandinistischen Revolution. „Einmal mehr als nur reden“ heißt die Dokumentation, die morgen, Dienstag (29.3.), im Rahmen des Lateinamerika-Festivals im „Das Kino“ zu sehen ist.

Weiterlesen

Heuer im Fokus: Nicaragua

DAS KINO / LATEINAMERIKA-FILMFESTIVAL

23/03/11 Es gilt als das wichtigste Festival für das Lateinamerikanische Kino in Österreich und ist Jahr für Jahr ein Publikumsmagnet: Zum neunten Mal veranstalten das Lateinamerika-Komitee Salzburg und „Das Kino“ im Salzburger Filmkulturzentrum ein Festival de Cine Latino, von 24. März bis 3. April.

Weiterlesen

Was die Ein-Minuten-Fliege vom Leben erwartet

MOZARTKINO / AUGENBLICKE

15/03/11 Wie der Name schon sagt: Die Ein-Minuten-Fliege nur eine überschaubare Lebenserwartung. In einer Minute versucht sie alles zu erhaschen, was das Leben lebenswert macht. – Der deutsche Animationsfilm „One Minute Fly“ ist einer der originellen Beiträge aus dem Kurzfilm-Bündel „Augenblicke 2011“.

Weiterlesen

Nosferatu und Chaplin, Freder und Arbeiter 11811

SALZBURG BIENNALE / FILMSCHWERPUNKT „LICHTSPIELMUSIK“

03/03/11 Möglichst alte Filme - möglichst zerkratzte Fragmente unter möglichst spektakulären Umständen wieder aufgefunden und restauriert - und dazu dann möglichst moderne Musik: Das ist derzeit „in“. „Lichtspielmusik“ heißt die Programmlinie der Salzburg Biennale, die von 3. bis 27. März einige besonders reizvolle Programmpunkte zu diesem Trend anzubieten hat.

Weiterlesen

Es wurde ordentlich Wert geschöpft

HINTERGRUND / FILM / WIRTSCHAFT

23/01/11 Der "Salzburg-Effekt" des Films "Knight and Day" habe mit fast 500 Prozent der Fördersumme die für die Filmförderung geforderten 200 Prozent weit übertroffen, sagt der für die kommerzielle Filförderung zuständige LH Wilfried Haslauer.

Weiterlesen

Zuckerhut und Kapuzinerberg

FORUM BRASIL  / 6. BRASILIANISCHE FILMFESTSPIELE

30/11/10 „Eine authentische - die brasilianische - Seite Brasiliens zeigen“, ist das Anliegen der „Brasilianischen Filmfestspiele“. Von 1. bis 4. Dezember stehen die Weltstädte Salvador da Bahia, Rio de Janeiro und Brasilia im Mittelpunkt von Filmvorführungen, Diskussionen und Vorträgen. Studierende des Fachbereichs Romanistik haben einen Kurzfilm über Stefan Zweig in seiner Exilstadt Rio de Janeiro gedreht, mit dem das Festival eröffnet wird.

Weiterlesen

Alpinismus kommt von Alpen

BERGFILMFESTIVAL „ABENTEUER BERG - ABENTEUER FILM“

24/11/10 Salzburgs „Alpine Festspiele“ stellen die landschaftliche und kulturelle Vielfalt des Alpenraums in den Mittelpunkt des 17. Salzburger Bergfilmfestival vom 24. November bis 10. Dezember. Eine Fotoausstellung widmet sich „Bäuerlichen Kulturlandschaften im alpinen Raum", auch der Dialektatlas „Arge Alp" wird präsentiert.

Weiterlesen

Auf dem Fußballfeld und in der Schneiderei

FILM:RISS / DIE SIEGERFILME

15/11/10 "Die letzte Festivalwoche in Salzburg zeigte wieder einmal, dass junges heimisches Filmschaffen lebendig und innovativ ist und ein breites Publikum für sich begeistern kann", resümieren Dominik Tschuetscher und Katja Jäger, die Leiter des studentischen Festivals "fim:riss".

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014