asdf
 

Tamsweg ist anders als Griechenland

HINTERGRUND / KUBUS

09/01/12 Zuletzt ist der ÖVP-Bürgermeister von Tamsweg durch sein entschiedenes Nein zum Lungauer Kulturhaus KUBUS 2024 aufgefallen. Nun ist Alois Lankmayer zurückgetreten. Der Nachfolger kommt aus der Posaunen-Reihe der Lungau Big Band.

Weiterlesen

Alte Bauernhäuser und neue Wohnqualität?

HINTERGRUND / ARCHITEKTUR

30/12/11 Erhalten, erweitern oder neu bauen? Diese Fragen stellen sich Hausbesitzer immer wieder, und vor allem bei landwirtschaftlich genutzten Objekten geht es auch um die Erhaltung der bäuerlichen Kulturlandschaft in den Alpen.

Weiterlesen

Förderungen als Impulsgeber

DENKMALSCHUTZ

27/12/11 Restaurieren bedeutet auch: der Wirtschaft vor Ort Impulse geben. Das betonte heute, Dienstag (27.12.) Landesrätin Tina Widmann. Sie ist unter anderem für die Erhaltung von Kleindenkmälern ressortverantwortlich.

Weiterlesen

Zwischen Hexen und Engeln

HINTERGRUND / HALLEINER WEIHNACHTSSPIEL

06/12/11 Es war eine Langzeit-Tradition in Hallein, das von Linde Moldan organisierte und gestaltete Weihnachtsspiel. Nun lebt es wieder auf, eine selten gespielte Komposition von Carl Orff gibt die Basis für die Aufführungen im Ziegelstadl ab.

Weiterlesen

Suchen, finden, beschreiben, abspeichern

HINTERGRUND / REGIONALMUSEEN

30/11/11 Über 100.000 Objekte aus den Salzburger Regionalmuseen sind bisher digital erfasst worden. 59 Regionale Sammlungen sind bisher  vernetzt. Die digitale Inventarisierung ist maßgeschneidert für die Salzburger Heimatmuseen und gilt als vorbildhaft für Österreich.

Weiterlesen

Ambivalenz der Idylle

NEXUS KUNSTHALLE SAALFELDEN / ROBERT F. HAMMERSTIEL

29/11/11 Seit Jahren setzt sich Robert F. Hammerstiel in seinen konzeptuell entwickelten fotografischen Serien, Videoarbeiten und Rauminstallationen mit der Sehnsucht des Menschen nach Glück, Geborgenheit und Idylle und den damit verbundenen Wunschprojektionen auseinander. „All for your Delight“ ist Titel der Ausstellung von Robert F. Hammerstiel im Nexus.

Weiterlesen

Und was weiter?

LUNGAU / PERSPEKTIVE

25/11/11 "Eine erste Idee ist eine Adaptierung von Teilen der Burg Mauterndorf – die im Eigentum des Landes steht – auch für kulturelle Zwecke und für die Lungauer Kulturvereinigung.“ So Kulturlandesrat LHStv. David Brenner in einer ersten Stellungnahme.

Weiterlesen

Endgültig totgestimmt

TAMSWEG / KUBUS 1024

25/11/11 Nun hat also die Gemeinde Tamsweg, genauer: haben die Gemeinderäte von ÖVP und FPÖ, ihr Schlusswort in Sachen Kulturhaus „Kubus 1024“ gesprochen. Es wird nicht gebaut.

Weiterlesen

Ein universitärer Wanderführer

NATIONALPARK HOHE TAUERN

22/11/11 Den Schätzen dieser Region widmen die Salzburger Universitätsprofessoren Lothar Schrott und Hans Steyrer sowie Horst Ibetsberger und Ewald Hejl einen besonderen Wanderführer: „Hohe Tauern, Naturkundliche Exkursionen“

Weiterlesen

Verschleiert und unter der Glöcklerhaube

RADSTADT / FILMFESTIVAL

08/11/11 „Außergewöhnlich ist der urbane Charakter des Festivals, das nicht nur regionale Themen in den Vordergrund stellt“, sagt Elisabeth Schneider vom Kulturkreis „Das Zentrum“. Morgen, Mittwoch (9.11.), beginnt das zehnte Filmfestival Radstadt.

Weiterlesen

Bestrickend

altREPORTAGE / KULTURKREIS DAS ZENTRUM RADSTADT / STRICKEN

28/10/11 Ferse als Schwachstelle. Das war schon in der Antike so und hat sich seither nicht geändert. Beim Sockenstricken macht die Ferse besonders gern Probleme. „Schau auf Youtube. Da gibt es eine, die erklärt das ganz genau, direkt zum Mitstricken. Außerdem hat sie so eine angenehme Stimme.“ Und wenn es zu schnell geht, kann man das Video einfach anhalten.

Weiterlesen

Doch zu früh das „Aus“ erklärt?

HINTERGRUND / LUNGAU / KUBUS 1024

27/10/11 Der Bürgermeister der Gemeinde Tamsweg hat zwar schon vor einer Woche erklärt, dass der „Kubus 1024“, das so wichtige Kunsthaus für den gesamten Bezirk Lungau, für die Gemeinde unerschwinglich sei, und das Projekt abgeblasen. Der Gemeinderat sieht die Sache jetzt doch anders.

Weiterlesen

Gewogen und zu schwer befunden

TAMSWEG / KUBUS 1024

19/10/11 Ein klarer Fall, dass die Kultur der lokalen Politik vor Ort im Prinzip wurscht ist. Jedenfalls der ÖVP-Ortsgruppe, die die Mehrheit hat hat. Die lokalen SPÖ-Politiker täten schon gerne den „Kubus 1024“ gebaut wissen, aber es haben die anderen das Sagen.

Weiterlesen

Euthanasie und Vernichtung

HINTERGRUND / SCHWARZACH / SYMPHONIE DER HOFFNUNG

14/10/11 Harri Stojka und seine Band treffen auf Blasmusiker aus dem Pongau. Friede und Eintracht ist die Botschaft dieser Musik-Verschmelzung – aber hoffentlich gibt es doch auch erhitzende Reibung, denn das Konzert heute, Freitag, um 19 Uhr in Schwarzach ist eine Open-Air-Veranstaltung.

Weiterlesen

Die Frösche machten große Augen

SEEKIRCHEN / KUNSTBOX / LAND-ART

04/10/11 Es ist noch kühl, als die siebzehn TeilnehmerInnen des LandArt-Workshops zusammen mit Wolfgang Buntrock und Frank Nordiek in den Teufelsgraben absteigen. Die Bäume, Sträucher, Steine und natürlich der malerische Bach haben das eine oder andere Gesicht bereits gesehen. Vor ziemlich genau einem Jahr.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014