asdf
 

Endgültig totgestimmt

TAMSWEG / KUBUS 1024

25/11/11 Nun hat also die Gemeinde Tamsweg, genauer: haben die Gemeinderäte von ÖVP und FPÖ, ihr Schlusswort in Sachen Kulturhaus „Kubus 1024“ gesprochen. Es wird nicht gebaut.

Weiterlesen

Ein universitärer Wanderführer

NATIONALPARK HOHE TAUERN

22/11/11 Den Schätzen dieser Region widmen die Salzburger Universitätsprofessoren Lothar Schrott und Hans Steyrer sowie Horst Ibetsberger und Ewald Hejl einen besonderen Wanderführer: „Hohe Tauern, Naturkundliche Exkursionen“

Weiterlesen

Verschleiert und unter der Glöcklerhaube

RADSTADT / FILMFESTIVAL

08/11/11 „Außergewöhnlich ist der urbane Charakter des Festivals, das nicht nur regionale Themen in den Vordergrund stellt“, sagt Elisabeth Schneider vom Kulturkreis „Das Zentrum“. Morgen, Mittwoch (9.11.), beginnt das zehnte Filmfestival Radstadt.

Weiterlesen

Bestrickend

altREPORTAGE / KULTURKREIS DAS ZENTRUM RADSTADT / STRICKEN

28/10/11 Ferse als Schwachstelle. Das war schon in der Antike so und hat sich seither nicht geändert. Beim Sockenstricken macht die Ferse besonders gern Probleme. „Schau auf Youtube. Da gibt es eine, die erklärt das ganz genau, direkt zum Mitstricken. Außerdem hat sie so eine angenehme Stimme.“ Und wenn es zu schnell geht, kann man das Video einfach anhalten.

Weiterlesen

Doch zu früh das „Aus“ erklärt?

HINTERGRUND / LUNGAU / KUBUS 1024

27/10/11 Der Bürgermeister der Gemeinde Tamsweg hat zwar schon vor einer Woche erklärt, dass der „Kubus 1024“, das so wichtige Kunsthaus für den gesamten Bezirk Lungau, für die Gemeinde unerschwinglich sei, und das Projekt abgeblasen. Der Gemeinderat sieht die Sache jetzt doch anders.

Weiterlesen

Gewogen und zu schwer befunden

TAMSWEG / KUBUS 1024

19/10/11 Ein klarer Fall, dass die Kultur der lokalen Politik vor Ort im Prinzip wurscht ist. Jedenfalls der ÖVP-Ortsgruppe, die die Mehrheit hat hat. Die lokalen SPÖ-Politiker täten schon gerne den „Kubus 1024“ gebaut wissen, aber es haben die anderen das Sagen.

Weiterlesen

Euthanasie und Vernichtung

HINTERGRUND / SCHWARZACH / SYMPHONIE DER HOFFNUNG

14/10/11 Harri Stojka und seine Band treffen auf Blasmusiker aus dem Pongau. Friede und Eintracht ist die Botschaft dieser Musik-Verschmelzung – aber hoffentlich gibt es doch auch erhitzende Reibung, denn das Konzert heute, Freitag, um 19 Uhr in Schwarzach ist eine Open-Air-Veranstaltung.

Weiterlesen

Die Frösche machten große Augen

SEEKIRCHEN / KUNSTBOX / LAND-ART

04/10/11 Es ist noch kühl, als die siebzehn TeilnehmerInnen des LandArt-Workshops zusammen mit Wolfgang Buntrock und Frank Nordiek in den Teufelsgraben absteigen. Die Bäume, Sträucher, Steine und natürlich der malerische Bach haben das eine oder andere Gesicht bereits gesehen. Vor ziemlich genau einem Jahr.

Weiterlesen

Jung zum Theaterprofi werden

TAMSWEG / THEATERSCHULE SIMSALABIM

30/09/11 „Theaterprofi“ ist ein viel versprechender Workshoptitel. Der neue Theaterkurs mit Robert Wimmer(Regisseur, Pädagoge) & Michael Moser (Regisseur) hat das Ziel, im nächsten Sommer zwei neue Stücke beim Theaterfestival SIMSALABIM herauszubringen . Im Oktober geht es los, und angesprochen sind Kinder über acht Jahren.

Weiterlesen

Theater spielen und sozial zusammenwachsen

LUNGAU / SCHULPROJEKT

23/09/11 Zum zweiten Mal in unmittelbarer Folge wurde ein Schultheaterprojekt im Lungau für die bundesweite Theaterinitiative „Macht | Schule | Theater“ ausgewählt: „STROMausFALL“ wird im April in Tamsweg über die Bühne gehen.

Weiterlesen

Theater-Fernblicke

HOLZHAUSEN / THEATERFESTIVAL „HERBSTAKT“

22/09/11 Sechs Ensembles aus Kroatien, Polen, Tschechien, Italien, Südtirol und Österreich sind in diesen Tagen Gäste im Theater Holzhausen, beim Festival „HerbstAkt“, das bis 24. September dauert.

Weiterlesen

Die fundamentale Einsamkeit des Seins

NEXUS KUNSTHALLE SAALFELDEN / M. E. PRIGGE

16/09/11 "Diese Zeichen sind rudimentäre Versuche, Identität zu erringen, Beziehungen herzustellen, ein Ich zu begründen und zu behaupten.“ Die Nexus Kunsthalle Saalfelden eröffnet heute Freitag (16.9.) ihre neue neue Saison. Gewidmet ist die erste Herbstausstellung der 2007 verstorbenen Künstlerin M. E. Prigge: Zu sehen ist eine Auswahl aus Prigges ebenso archaisch wie streng und präzise wirkenden Oeuvre.

Weiterlesen

Ideen aus ganz verschiedenen Denk-Ecken

HINTERGRUND / HALLEIN / SCHMIEDE

16/09/11 Ab heute (15.9.) bis 25 September wird auf der Halleiner Pernerinsel wieder kulturell geschmiedet: nicht mit Hammer und Amboss, sehr wohl aber mit Feuer – denn mit kreativem Feuer machen sich die 180 Leute daran, grenzüberschreitende kulturelle Projekte umzusetzen.

Weiterlesen

Erfahrene Adventhasen

altREPORTAGE/HIRTENTAGE AUF DER LOFERER ALM

09/09/11 Seit zehn Jahren treffen sich die Hirtenkinder des Salzburger Adventsingens auf der Almhütte vom Soderkaser-Bauern und erleben intensive Probentage. Heuer steht ein Hirtenspiel aus dem Jahr 1966 auf dem Programm, das seitdem nie mehr aufgeführt wurde.

Weiterlesen

Imaginär und auch sonst: Nichts

KOMPONISTENFORUM MITTERSILL

05/09/11Das in mehrfacher Hinsicht originelle Klarinetten-Duo mit der originellen e-mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! fabriziert einmal mehr  Originalität, ohne mit dem Spektakel zu spekulieren. Ein Markenzeichen von Fagaschinski & Thieke: weniger Aktion, weniger Aufregung, weniger alles.“

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014