asdf
 

Spitzenhunde

SNOW JAZZ GASTEIN / CHRIS CHARRETT, TOP DOG BRASS BAND

21/03/11 Das zehnten „Snow Jazz Gastein“-Festival wird von der Gruppe der stetig wachsenden "Jazz-Bergsteiger“ gestürmt. Sie hatten am Samstag (19.3.) durchaus fordernde Hör-Wände zu bezwingen.

Weiterlesen

Zur Erfrischung des Lebens

MATTSEE / DIABELLI-SOMMER 2011

04/03/11 „Zum Besonderen, zum Unverwechselbaren unseres Festivals gehören die familiäre Atmosphäre und gehören die Pausen in historischen Räumen oder im Freien. Denn die Kunst zählt wesentlich zum Brot und zur Erfrischung des Lebens.“

Weiterlesen

Nun gehört es der Gemeinde

SEEKIRCHEN / KULTURHAUS EMAILWERK

25/02/11 Bisher hat das Gebäude der Firma Windhager  gehört, jetzt kauft die Gemeinde Seekirchen das Kulturhaus Emailwerk an. So bleibt der Standort für die Zukunft gesichert, heißt es.

Weiterlesen

Höllenmaschine und Bubbles

altSNOW JAZZ GASTEIN / DÉJÀ VU

22/02/11 „Bei einem Dave Brubeck wäre es nicht interessant, nachzuschauen. Ich arbeite mit Musikern, die sich weiterentwickeln, die nicht stillstehen“, sagt Sepp Grabmaier, der künstlerische Leiter von „Snow Jazz Gastein“. Heuer will er „nachschauen“, was sich bei Musikern getan hat, die im Laufe der ersten zehn Jahren des Jazzfestivals in Gastein dabei waren.

Weiterlesen

Das Theater als neue Zaubersprache

TAMSWEG / SIMSALABIM

22/02/11 "Ob  Theater,  Malerei, Tanz oder Musik, das Konzept der Theaterschule "Simsalabim" ist bereits im ersten Semester aufgegangen", freut sich der künstlerische Leiter Robert Wimmer. Mit einer Schwerpunktwoche in den Semesterferien endete das erste Halbjahr der neue gegründeten Theaterschule  in Tamsweg.

Weiterlesen

Wie quadratisch kann Sprache sein?

KULTURVEREIN KUNSTBOX / EMAILWERK / SEEKIRCHEN

11/02/11 „Sprache ist mehr, als ein Instrument zur Vermittlung von Information. Sprache ist ein immens wichtiges Kulturgut, die Grundlage für die meisten unserer Kunstformen.“ So Leo Fellinger im Gespräch mit DrehPunktKultur. „Sprache.Fremde.Heimat.“ ist das Schwerpunktthema für die nächsten zwei Jahre. Wunsch- und Fernziel: ein Sprachmuseum.

Weiterlesen

Leopold heißt nicht nur Schiele

altGOTIKMUSEUM LEOGANG

03/02/11 Rudolf Leopold hat auch Gotik gesammelt: Mit der erstmaligen Präsentation der Gotik-Sammlung des großen österreichischen Kunstsammlers verspricht das Bergbau- und Gotikmuseum Leogang einen kulturellen Höhepunkt im Jahr 2011 für das Land Salzburg.

Weiterlesen

Der "Apostel Noricums"

altHINTERGRUND / FRÜHES CHRISTENTUM IN SALZBURG

07/01/11 Vor 1500 Jahren ist die "Vita Severini", eine Lebensbeschreibung des heiligen Severin entstanden. Dort werden der Ort "Cucullis" (Kuchl) und eine Klosterkirche "nahe der Stadt Juvao" (Salzburg) genannt.

Weiterlesen

Man löst sich auf

KULTURINITIATIVE FLACHGAU

28/12/10 Man könnte ja sagen, dass vergleichbar kurze Wege zur Kultur - sprich: in die Stadt - durchaus zumutbar seien. Trotzdem ist es schade, wenn ein Veranstalter wie die Kulturinitiative Flachgau (in Bürmoos) beschließt, ihre Aktivitäten einzustellen.

Weiterlesen

Was Kirchenbauern geschmeckt hat

ARCHÄOLOGIE / VIGAUN / BRUDERLOCH

16/11/10 Die Gemeindegalerie Bad Vigaun präsentiert mit den Funden aus dem „Bruderloch“ die siebte Ausstellung 2010 des Kultur- und Museums-Vereins „VICONE“.

Weiterlesen

Spannende Lebensbilder

9. FILMFESTIVAL RADSTADT

09/11/10 Das Filmfestival Radstadt von 10. bis 13. November bietet ein Nischenprogramm, will das Publikum mit Neuem und Unbekanntem locken. In eindrucksvollen und vielfach ausgezeichneten Dokumentar- und Spielfilmen werden individuelle Lebensbilder gezeigt.

Weiterlesen

Ein kleines Musikfest mit Jazz

LUNGAUER JAZZHERBST

14/10/10 Mit einem neuen Format wartet die Lungauer Kulturvereinigung LKV auf: Jeweils um den Nationalfeiertag soll es ein zeitgenössisches Musikfestival geben. Den Auftakt machen heuer Jazzkonzerte. Folk, Blues und Worldmusik werden in den nächsten Jahren folgen.

Weiterlesen

Da macht das Schauen besondere Lust

MUSEUMSSCHLÜSSEL

07/10/10 Das Museum Bramberg Wilhelmgut ist in diesem Jahr Träger des "Salzburger Museumsschlüssels". Anerkennungspreise gab es für das Museum Tauernbahn in Schwarzach im Pongau und für das Museum Burg Golling.

Weiterlesen

Walzer tanzen und es krachen lassen

UNESCO / IMMATERIELLES WELTKULTURERBE

06/10/10 Unmittelbare Folge hat die Ernennung keine, aber es ist ein Signal: Was auf der UNESCO-Liste des "Immateriellen Weltkulturguts" steht, ist etwas Besonderes. Neue Einträge in Salzburg: Die Festschützen und das Samsontragen.

Weiterlesen

Dem Teufel die Hand reichen

altBILDREPORTAGE / LAND-ART IM SEENLAND

05/10/10 Die Sonne schiebt ein paar Blätter beiseite und schaut neugierig auf die bunten Gestalten, die sich zwischen Wasser und Bäumen tummeln: Der Teufelsgraben heißt seine Besucher willkommen. Die LandArt-Künstler Frank Nordiek und Wolfgang Buntrock leiteten den vom Kulturverein Kunstbox  Seekirchen organisierten Workshop.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014