asdf
 

Man löst sich auf

KULTURINITIATIVE FLACHGAU

28/12/10 Man könnte ja sagen, dass vergleichbar kurze Wege zur Kultur - sprich: in die Stadt - durchaus zumutbar seien. Trotzdem ist es schade, wenn ein Veranstalter wie die Kulturinitiative Flachgau (in Bürmoos) beschließt, ihre Aktivitäten einzustellen.

Weiterlesen

Was Kirchenbauern geschmeckt hat

ARCHÄOLOGIE / VIGAUN / BRUDERLOCH

16/11/10 Die Gemeindegalerie Bad Vigaun präsentiert mit den Funden aus dem „Bruderloch“ die siebte Ausstellung 2010 des Kultur- und Museums-Vereins „VICONE“.

Weiterlesen

Spannende Lebensbilder

9. FILMFESTIVAL RADSTADT

09/11/10 Das Filmfestival Radstadt von 10. bis 13. November bietet ein Nischenprogramm, will das Publikum mit Neuem und Unbekanntem locken. In eindrucksvollen und vielfach ausgezeichneten Dokumentar- und Spielfilmen werden individuelle Lebensbilder gezeigt.

Weiterlesen

Ein kleines Musikfest mit Jazz

LUNGAUER JAZZHERBST

14/10/10 Mit einem neuen Format wartet die Lungauer Kulturvereinigung LKV auf: Jeweils um den Nationalfeiertag soll es ein zeitgenössisches Musikfestival geben. Den Auftakt machen heuer Jazzkonzerte. Folk, Blues und Worldmusik werden in den nächsten Jahren folgen.

Weiterlesen

Da macht das Schauen besondere Lust

MUSEUMSSCHLÜSSEL

07/10/10 Das Museum Bramberg Wilhelmgut ist in diesem Jahr Träger des "Salzburger Museumsschlüssels". Anerkennungspreise gab es für das Museum Tauernbahn in Schwarzach im Pongau und für das Museum Burg Golling.

Weiterlesen

Walzer tanzen und es krachen lassen

UNESCO / IMMATERIELLES WELTKULTURERBE

06/10/10 Unmittelbare Folge hat die Ernennung keine, aber es ist ein Signal: Was auf der UNESCO-Liste des "Immateriellen Weltkulturguts" steht, ist etwas Besonderes. Neue Einträge in Salzburg: Die Festschützen und das Samsontragen.

Weiterlesen

Dem Teufel die Hand reichen

altBILDREPORTAGE / LAND-ART IM SEENLAND

05/10/10 Die Sonne schiebt ein paar Blätter beiseite und schaut neugierig auf die bunten Gestalten, die sich zwischen Wasser und Bäumen tummeln: Der Teufelsgraben heißt seine Besucher willkommen. Die LandArt-Künstler Frank Nordiek und Wolfgang Buntrock leiteten den vom Kulturverein Kunstbox  Seekirchen organisierten Workshop.

Weiterlesen

Die Geschichte und das eigene Leben

HALLEIN / BODI END SOLE / ZAIRA

30/09/10 Ein "erzählerisches Naturtalent" ist der 1967 in Temeschvar geborene Autor  Catalin Dorian Florescu genannt worden. Seinen Erfolgsroman "Zaira" hat sich die Halleiner Theatergruppe "Bodi end sole" für ihre Herbstproduktion vorgenommen. Premiere ist am Freitag (1.10.)

Weiterlesen

Was ist ein Karass und ein Duprass?

SCHMIEDE HALLEIN / GALERIE PRO ARTE / SCHNITTSTELLE 10

27/09/10 Auch wenn die "Schmiede" am Samstag mit der Werkschau "FocusOnInside" geendet hat: die Schmiede-Ausstellung, unter dem Titel "Schnittstelle10" in der Halleiner Galerie Pro Arte, läuft noch weiter.

Weiterlesen

Der blinde Teddybär ist ein Spion!

HALLEIN / SCHMIEDE 2010 / „FACECATCHER“

24/09/10 Christian Veit, ein Medienkünstler aus Innsbruck, denkt über das (unerwünschte?) Daten-Sammeln von Unternehmen wie Google oder Facebook nach. Bei der Schmiede 2010, die morgen Samstag (25.9.) zu Ende geht, ist ein vermeintlicher harmloser Teddybär ein Daten-Spion.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Salz

altHALLEIN / SCHMIEDE 2010 / SCHALLZEICHEN

22/09/10 In einer Landschaft aus Salz flüstern leise Stimmen, hallen kurze, laute Schreie zwischen Holzsäulen  hin und her. Welcher Kobold hat sich da im alten Salz der Saline versteckt?

Weiterlesen

„Als Ganzes ein Augenschmaus“

altTAG DES DENKMALS / REPORTAGE (1)

22/09/10 Um in den Hof des Hauses mit der vielsagenden Hausnummer eins zu kommen, muss man durch die Fleischhauerei selbst gehen. Dort sind zwei Damen gerade mit dem Herrichten von Bernerwürsteln beschäftigt. Drum ist der Hof des ehemaligen Pflegehofs des Domkapitels auch nicht öffentlich zugänglich.

Weiterlesen

Zum 65. Geburtstag

THEATER HOLZHAUSEN / HERBST-AKT 2010

16/09/10 Von 22. bis 26. September dauert der „HerbstAkt“ im Theater Holzhausen. Das Festival zeigt wieder einmal, dass im Amateurtheaterbereich nicht nur viel Ehrgeiz, sondern auch hohes Qualitätsbewusstsein anzutreffen ist. Das spiegelt sich nicht nur in der Wahl der Stücke.

Weiterlesen

Zehn Tage gemeinsam

HALLEIN / SALINEN-SYMPOSIUM 2010

15/09/10 Zum dritten Mal - nach 2005 und 2006 - hat die Galerie im Traklhaus unter Dietgard Grimmer heuer  in Hallein das Salinen-Symposium veranstaltet. Beeinträchtigte und nicht beeinträchtigte Künstler arbeiteten zehn Tage lang gemeinsam in der alten Saline.

Weiterlesen

"Jeder Tag ist wichtig"

IM PORTRÄT / SEPP FORCHER

13/09/10 "Wie kaum ein anderer verkörpert Sepp Forcher die Volkskultur unseres Landes", sagte LH Gabi Burgstaller dieser Tage bei der Eröffnung der Ausstellung "Sepp Forcher - Jeder Tag ist wichtig" im FIS-Landesskimuseum in Werfenweng.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014