asdf
 

Es gilt das Vergnügen

INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE MOZARTEUM / KONZERTE

13/07/18 Die Internationale Sommerakademie Mozarteum lockt regelmäßig über neunhundert Musikstudierende aus gut sechzig Ländern nach Salzburg. Von 15. Juli bis 26. August gibt es auch heuer wieder - neben den Meisterklassen - ein hochkarätiges Konzertangebot. Selbstbewusst und erfolgreich geht die Sommerakademie unter der Leitung von Wolfgang Holzmair in ihr 102. Jahr.

Weiterlesen

In der Volksmusik Wurzeln der Klassik gefunden

REPORTAGE / CHORLEITERAUSBILDUNG

12/07/18 „Jeder einzelne Absolvent ist in seinem Temperament und seiner Persönlichkeit so unterschiedlich - genau richtig für die große Vielfalt an Chören, die sie später leiten werden.“ Helmut Zeilner vom Musikum Salzburg ist verantwortlich für die Chorleiterausbildung im Chorverband Salzburg. Kürzlich haben zwölf Kandidaten diese Ausbildung abgeschlossen.

Weiterlesen

Ein Chorfest für den heiligen Antonius

PFARRKIRCHE ITZLING / CHORKONZERT

09/07/18 Ein Sommerabend in der voll besetzten Itzlinger Pfarrkirche bot am Sonntag (8.7.) Chormusik der Spitzenklasse. Zwei knappe Stunden, pausenlos, aber nie langweilig. Der Salzburger Mozartchor und die „Groupe Vocal Arpège de Bordeaux“ sorgten für ein ebenso abwechslungsreiches wie Horizonte erweiterndes Programm vorwiegend geistlichen Charakters.

Weiterlesen

Kunstbegegnungen auf Augenhöhe

HINTERGRUND / 25 JAHRE TRANS ART

09/07/18 Wie eine „Torte aus mehreren Stücken“ könne man sich ihr Konzept vorstellen, erklärte Astrid Rieder vor einigen Jahren ihr „trans-Art“-Konzept. Aber es geht nicht ums Auseinanderschneiden. Die Tortenstücke, sprich die unterschiedlichen Künste, sollen bei „trans Art“ zusammenkommen, sich gegenseitig bereichern, ein Ganzes ergeben.

Weiterlesen

Mozarts Salzburger Klavier-Wurzeln

HINTERGRUND / SALZBURGER CLAVIER CONCERTE

05/07/18 Eigentlich ist's schade, dass viele historische Instrumente, wiewohl spielbar, in den Museen doch nur hinter Glas zu sehen sind. Der Pianist Christian Bauschke bringt hingegen einen historischen Hammerflügel im Salzburg Museum regelmäßig zum KlingenSeit fünf Jahren.

Weiterlesen

Mit wem es die Götter trieben

DOMQUARTIER / BAROCKFEST

29/06/18 Seit einigen Jahren schon laden die Salzburger Bachgesellschaft, das DomQuartier Salzburg und das Institut für Alte Musik Universität Mozarteum zu einem Barockfest ins DomQuartier. Am Sonntag (1.7.) ist es wieder so weit.

Weiterlesen

Wo die schönen Trompeten blasen

HINTERGRUND / MILITÄRMUSIKFESTIVAL

19/06/18 Am Donnerstag und Freitag (21./22.6.) findet in Salzburg das Militärmusikfestival 2018 statt. Aber schon heute Dienstag kann man acht österreichischen Militärmusikensembles in Stadt und Land Salzburg hören.

Weiterlesen

Gott hält das Pedal gedrückt

KOLLEGIENKIRCHE / PAULUS

18/06/18 Kontrapunktik mit Chor und Orchester ist mit dem barocken Repräsentationsbedürfnis beim Kirchenbau nicht wirklich kompatibel. So bot sich die Kollegienkirche zwischen Reisauflauf (ein Sommerszene-Projekt) und akustischer Festspielausstattung für Mendelssohns „Paulus“ als hallendes Ungeheuer dar.

Weiterlesen

Gewürztraminer, Fainschmitz, Jazzrausch

MUSIKFESTIVAL / TAKE THE A-TRAIN

15/06/18 Keine Sorge, wir sind nicht versumpft in Salzburgs Nachtleben (gibt es ein solches?), die Wörter im Titel sind keine Schnipsel vom Delirium. Es sind Namen von Bands, die beim vierten Festival „Take the A-Train“ auftreten werden.

Weiterlesen

Ein Klassenchor aus St. Johann

KINDERCHORFESTIVAL

14/06/18 Über 250 Kinder und Jugendliche von 9 bis 15 Jahren aus allen Teilen Österreichs werden am kommenden Wochenende (15.-17.6.) beim 3. Kinderchorfestival in Salzburg zusammentreffen.

Weiterlesen

Alte Musik in neuen Zeiten

INTERVIEW / BACHGESELLSCHAFT / NEUE LEITUNG

14/06/18 „Es kann gar keinen ‚Nachfolger‘ geben, bestenfalls eine Nachfolge von mehreren Personen, die sich seine Aufgaben teilen.“ Albert Hartinger arbeitete Tag und Nacht, haftete persönlich für die Finanzen. „Das wird langsam umgestellt.“ Albert Hartinger bleibt Ehren-Vorsitzender der Bachgesellschaft, die er mit visionärem Gespür gegründet und einzigartigem Idealismus geleitet hat. - Florian Birsak im Gespräch mit DrehPunktKultur.

Weiterlesen

Erfolgreiche Salzburger Teilnehmer

PRIMA LA MUSICA / BUNDESWETTBEWERB

13/06/18 Jene 82 jungen Musiker aus Salzburg, die sich für den Bundeswettbewerb „prima la musica“ qualifiziert hatten, konnten sich in den vergangenen Tagen in Innsbruck hervorragend präsentieren. Sie fuhren mit 17 ersten Preisen, 45 zweiten Preisen und 14 dritten Preisen nach Hause.

Weiterlesen

Klangeinheit in Feinabstimmung

CAMERATA SALZBURG / VIOTTI

11/06/18 Das letzte Saisonkonzert der Camerata wurde unter dem jungen Dirigenten Lorenzo Viotti zum Klangfest. Herzstück war das Doppelkonzert a-Moll op. 102 von Johannes Brahms, bei dem Geigerin Alina Ibragimova und Cellist Clemens Hagen in den Soloparts mit Spielkultur und Virtuosität glänzten. Ein zusätzliches Hagen-Heimspiel im Orchester gaben Lukas Hagen als Konzertmeister und Iris Juda-Hagen am Bratschenpult.

Weiterlesen

Ein Tänzchen wagen, Gutes tun

MOZARTEUMORCHESTER / KONZERT FÜR JEDERMANN

08/06/18 Zum dritten Mal bittet das Mozarteumorchester zum „Konzert für Jedermann“ auf den Kapitelplatz. Spenden werden erbeten, der Erlös kommt den „Diabetes-Kids“ zu Gute, denen Chefdirigent Riccardo Minasi und die Orchestermitglieder alles Gute wünschen. - Ein „Wunschkonzert“ also mit Tänzen von Strauß jr., Tschaikowski, Bizet, Offenbach und Donizetti.

Weiterlesen

Erde und Luft am Flügel

STIFTUNG MOZARTEUM / KLAVIERDUO BUNIATISHWILI

08/06/18 Es ist ein eigener Zauber um Schwestern, die Klavier spielen und als Duo auftreten. Die Georgierinnen Khatia und Gvantsa Buniatishwili, gerade ein Jahr auseinander, gehören der jungen Generation an. Khatia macht auch als Solistin große Karriere. „Gvantsa ist Erde, ich bin Luft“, meint sie zum geschwisterlichen Spiel.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014