asdf
 

In die Klöster der Gärtenkunst wegen

REISEKULTUR / STIFTSGÄRTEN, AUSSTELLUNGEN

20/05/11 Passend zur 2011 im nahen Ansfelden stattfindenden Oberösterreichischen Landesgartenschau "Sinfonie in Grün" hat das Augustiner-Chorherrenstift St. Florian Stift eine Sonderausstellung unter dem Titel "Stift in Grün – Unbekannte Meisterwerke aus Kunst & Natur" gestaltet.

Weiterlesen

Kein Aprilscherz: Nitsch im Sauna-Ruheraum

altREISEKULTUR / LEOGANG / KRALLERHOF

01/04/11 Es wird schnell klar, dass im Krallerhof ein Hotelier das Sagen hat, der sich etwas macht aus Kunst. Gerhard Altenberger ist auch bereit, dafür Geld in die Hand zu nehmen. Wieviel er jüngst für sieben riesenformatige Arbeiten von Hermann Nitsch ausgegeben hat, verrät er freilich nicht.

Weiterlesen

Der Meister der alten Musik-Konserve

REISEKULTUR / GRASSAU / DREHORGELBAU BLÜML

04/03/11 Ein wenig sieht das Ariston ja aus wie ein altmodischer Plattenspieler. Aber die Scheibe ist nicht aus Vinyl, nicht einmal aus Schellack, sondern es ist ein Blech mit Löchern. Und im Gehäuse dieser Drehorgel verbergen sich schwingende Zungen wie bei einem Akkordeon oder einer Mundharmonika. - Zu Besuch bei einem Tischorgelbauer im bayerischen Grassau.

Weiterlesen

Abbé und pianistischer Popstar

HINTERGRUND / FRANZ LISZT

04/02/11 Als Genius "zwischen Klostermauern und Komtessen" beschreibt die Diözese Eisenstadt den vor 200 Jahren in Raiding im heutigen Burgenland geborenen musikalischen Jahresregenten Franz Liszt (1811-1886).

Weiterlesen

Viel Ehre für eine „pianistische Null“

RAIDING / LISZTOMANIA 2011

04/01/11 Den Namen „Lisztomania“ hat man sich bei Heinrich Heine ausgeborgt, der damit treffend die Massenhysterie beschrieb, die das vorwiegend weibliche Publikum bei den Auftritten des Pianisten auslöste. In Raiding fällt man heuer vier Mal in eine „Lisztomania“ und feiert den Jahresjubilar in vier Programmblöcken – die nächsten im März, Juni und Oktober.

Weiterlesen

Erst Tango tanzen, dann im Whirlpool plantschen

SCHLOSS ELMAU / INTERNATIONALE KAMMERMUSIKWOCHE

18/01/11 Da ist er schon wieder, dieser furiose Bandoneonspieler. Eben noch entlockte er seinem Instrument erst milde, dann zunehmend wilde Töne, jetzt trifft ihn man im Freiluftbad, das sich spektakulär zwischen Himmel, Hotel und Bergwelt einfügt. - Die 56. Internationale Kammermusikwoche auf Schloss Elmau.

Weiterlesen

Beim Pilgern europäische Kultur inhalieren

INTERVIEW / ANTON WINTERSTELLER

31/12/10 Pilgern tut nicht nur Geist und Körper gut und bietet spirituelle Impulse jenseits des Alltags - es leistet darüber hinaus auch einen "wichtigen Beitrag zur europäischen Integration". Das sagt der Salzburger Pilger-Experte Anton Wintersteller in einem Kathpress-Interview.

Weiterlesen

Die Milka-Kuh und die Almkultur

HINTERGRUND / NATIONALPARK / ALMWIRTSCHAFT

30/09/10 Viele mögen ja schmunzeln, weil ihnen zum Begriffspaar Alm und Milka unweigerlich die lila Kuh einfällt. In der Nationalparkregion prämiiert das Land in Zusammenarbeit mit der Firma Milka jedes Jahr eine Vorzeige-Alm: heuer die Finkalm nahe Neukirchen.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014