asdf
 

Ganz wie im echten Märchen

REST DER WELT / GENF / LA DONNA DEL LAGO

09/05/10 Jahrelang ruht ein Meisterwerk vergessen in einer Schatztruhe, doch wenn eine Sängerin wie Joyce DiDonato es in ihr Repertoire aufnimmt, folgen gleich zwei Neuinszenierungen hintereinander.

Weiterlesen

Eintritt ins Schloss

REST DER WELT / MÜNCHEN / BIENNALE / URAUFFÜHRUNGEN

04/05/10 Das waren noch Zeiten, als Hans Werner Henze die Geschicke der Münchener Biennale für neues Musiktheater lenkte. Puristen mit Hang zu abstrakten, möglichst komplexen Werken kamen nicht wirklich auf ihre Kosten, Henzes Liebe zum Genre Literaturoper und seine prinzipielle Offenheit gegenüber unterschiedlichsten Strömungen sorgte für ein ungemein vielschichtiges Programm.

Weiterlesen

Von Bach bis Duke Ellington

REST DER WELT / BADEN-BADEN / NIGEL KENNEDY

28/04/10 Er ist ein Unikat in der Welt der Geiger: Nigel Kennedy bastelt immer wieder an neuen Programmen - und punktet bei denen, die ihn mögen.

Weiterlesen

Kein Glück mit Gluck

REST DER WELT / LEIPZIG / ALCESTE

26/04/10 Blass auf allen Ebenen kommt Peter Konwitschnys Inszenierung von Glucks „Alceste“ an der Oper Leipzig daher.

Weiterlesen

Geboren in Angst

REST DER WELT / MÜNCHEN / DIALOGUES DES CARMÈLITES

06/04/10 Verloren und verängstigt steht eine junge Frau im Strassenlärm, die Menschen hetzen an ihr vorbei. Ein Fremdkörper, dem nur die Flucht an einen scheinbar sicheren Ort bleibt: ins Kloster. Schnitt, nach der Vorgeschichte setzen Kent Nagano und das Bayerische Staatsorchester ein.

Weiterlesen

Hahn Falstaff im Wäschekorb

REST DER WELT / MONACO / FALSTAFF

22/03/10 Monaco, das Steuer- und Spielerparadies an der Côte d’Azur, verfügt nicht nur über ein von Charles Garnier erbautes Casino im zweiten Empire-Stil, sondern auch über einen Miniaturnachbau der Pariser Oper Garnier im gleichen Gebäude.

Weiterlesen

Einsam und verlassen im Hotel

REST DER WELT / BASEL / WÜSTENBUCH

16/03/10 Wer innovatives Musiktheater in der Schweiz sehen will, reist dafür nach Basel. Gerade jetzt wieder, denn am Montag (15.3.) wurde dort Beat Furrers jüngstes Musiktheaterwerk „Wüstenbuch“ uraufgeführt. Gespielt wird nicht im modernen Stadttheater, sondern im eigens für die Produktion adaptierten Musical Theater.

Weiterlesen

Eine Liedertafel für Oslo

REST DER WELT / OSLO / TANNHÄUSER

10/03/10 Nächster Halt: Norwegen. Stefan Herheim macht mit seinem Wagnerzirkus Station an der Norske Opera.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014