asdf
 

Weiterhin eine überzeugende „Dachmarke“

REST DER WELT / LOCKENHAUS

12/07/12 Freilich fehlen einige Anhänger von Gidon Kremer, und es kommen auch weniger Deutsche nach Lockenhaus. Der neue künstlerische Leiter Nicolas Altstaedt kann trotzdem, mit Optimismus in die nächsten Jahre gehen.

Weiterlesen

Brabant in Tirol

TIROLER FESTSPIELE ERL / LOHENGRIN

09/07/2012 Wer nach Erl fährt, den erwartet „Wagner pur“. Begeisterung und Jubel gab es nach der Premiere von „Lohengrin“ am Freitag im Passionsspielhaus von Erl. In- und ausländische Fans bejubelten besonders Maestro Gustav Kuhn.

Weiterlesen

Wallstreet der Kehle

BELVEDERE WETTBEWERB

09/07/2012 Die drei Hauptpreise beim 31. Internationalen Hans Gabor Belvedere Gesangswettbewerb Wien 2012 gingen an zwei Koreaner und eine Südafrikanerin. Der Wiener Hans Gabor Belvedere Gesangswettbewerb gilt als die weltgrößte Sängerbörse und als die „Wallstreet der Kehle“.

Weiterlesen

Kein Grund für Horror vacui

REST DER WELT / BURGENLAND

06/07/12 Mörbisch, eh klar. Für das operettenmäßige Fortkommen sorgt der (heuer scheidende) Intendant, der achtzigjährige Harald Serafin schon als Stammgast der Seitenblicke-Gesellschaft. Mit Oper lockt man Publikumsmassen in den Römersteinbruch von St. Margarethen. Aber die burgenländische Festivalszene ist entschieden größer.

Weiterlesen

Die Jungen machten schon wieder Furore

UNI MOZARTEUM / SCHAUSPIEL

02/07/12 Zum zweiten Mal in Folge haben die Studierenden des 4. Jahrgangs Schauspiel der Universität Mozarteum Salzburg beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender die Jury überzeugt und den Ensemble-Preis eingeheimst.

Weiterlesen

Melodien-süffiger Hader mit dem leidenden Gott

REST DER WELT / GRAZ / STYRIARTE

29/06/12 Vom vergossenen Blut des Gekreuzigten ist die Rede in dem Chor „Tui nati vulnerati“, aber Dvorak setzt das im Sechsachteltakt um, mit einer fagott- und klarinettenseligen Begleitung, dass man böhmisches Volksmusikantentum zu greifen meint!

Weiterlesen

Russische Seelen, echt und remixed

REST DER WELT / RAIDING / LISZT-FESTIVAL

27/06/12 Gut, dass die Leute mobil sind: Andrei Gavrilov sagte dem Liszt-Festival einen Tag vor dem Konzert ohne Angabe von Gründen ab, Boris Beresowski landete um 15 Uhr in Wien und spielte um 19.30 Uhr in Raiding.

Weiterlesen

Ein Großer Abend der Stimmen

REST DER WELT / WIEN / DON CARLO

26/06/12 Ziel war es, die altmodische, aber durchaus repertoiretaugliche Staatsopern-Produktion des "Don Carlo" von Pier Luigi Pizzi gegen eine neue, frischere Inszenierung auszutauschen. Nun hat man beide Fassungen im Repertoire, die italienische und die französische.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014