Drucken E-Mail

Blaikner schlägt zu

KLEINES THEATER/BUSENFREUNDINNEN

20/02/12 „Busenfreundinnen“ heißt die neue Komödie von Peter Blaikner. Uraufführung ist am Samstag (25.2.) im Kleinen Theater. Es spielen Gaby Schall und Judith Brandstätter, Regie führen Peter Blaikner und Bernd Weissig.

altJeanine und Bernadette, zwei Freundinnen im besten Alter, wollen etwas unternehmen. Doch bereits der Blick vom Balkon ihrer Wohnung bringt sie in eine Welt, wo das richtige Leben zu Hause ist: „Die Wohnung ist die Bühne, die Welt ist das Publikum, das aus dem Lachen kaum heraus kommt, wenn Jeanine und Bernadette von ihrem Leben als Frauen erzählen, in dem es sich meist um das eine dreht: Männer!“ So der Autor über sein Stück. Die derb-komischen Bildergeschichten des großen französischen Karikaturisten der 1970er Jahre, Jean-Marc Reiser, „lieferten den Ausgangspunkt für diese Komödie voll irrwitziger Situationen.“ (dpk/PB)

"Busenfreundinnen" Premiere Samstag (25.2.); weitere Termine 29. Februar, 1., 9., 10., 30., 31. März, jeweils 20 Uhr, Kleines Theater – www.kleinestheater.at
Bild: Mutz


 

powered by parkett-auktion: Landhausdielen Eiche geölt - Top Preise im Parkett Shop für Parkettbödenn und Parkett Dielen