asdf
 

 

badreichenhalphill logo

 

Ich muss etwas Vorzügliches leisten…“

 

Mit diesem Anspruch legte der Königlich Preußische Musikdirektor und Komponist Josef Gung’l am 6. Februar 1868 den Grundstein zu den heutigen Bad Reichenhaller Philharmonikern. Ein hoher Anspruch, dem sich das Orchester bis dato für sein Publikum verpflichtet fühlt – in einem gelebten Crossover aus sinfonischer Musik und heiterer Muse.

1868 war ein besonderes Jahr für Reichenhall. Zwei vortreffliche Ideen, die sich damals wie heute beflügeln, wurden in die Tat umgesetzt: nicht nur das Orchester, sondern auch der Königliche Kurgarten wurden gegründet, letzterer nach den Plänen von Carl von Effner. Beide bieten seither Generationen von Reichenhallern und Gästen Erholung, anregende Unterhaltung und höchste musikalische Genüsse.

Heute blicken die Bad Reichenhaller Philharmoniker auf über 150 Jahre Orchestergeschichte zurück. Als einziges Sinfonieorchester im Südosten Bayerns versorgen sie mit ihren gut 40 Musikern ganzjährig die gesamte Region mit zahlreichen Konzerten. Dazu zählen u.a. die Philharmonischen Konzerte, die Mozart-Tage, das Strauss-Festival, die Alpenländische Weihnacht, Kurmusikkonzerte sowie die überaus beliebten Schüler- und Familienkonzerte. Mit diesen Konzerten erreichen die Bad Reichhaller Philharmoniker rund 50.000 Menschen jährlich.

Einzigartige Konzertformate wie das Open-Air-Spektakel „Der Thumsee brennt!“ oder die mit dem Bayerischen Stadtmarketingpreis 2014 ausgezeichnete Philharmonische Klangwolke begeistern nicht nur die Menschen der Region, sie gehören auch für viele Gäste zur festen Urlaubsplanung.

Musikalisch spannen die Bad Reichenhaller Philharmoniker den Bogen von den großen Orchesterwerken der sinfonischen Literatur über die klassische Unterhaltung bis hin zu Uraufführungen zeitgenössischer Komponisten. Eines unserer Hauptziele dabei ist die Förderung junger Künstler und eine nachhaltige Musikvermittlung.

 

Das Buch über die Bad Reichenhaller Philharmoniker, erschienen zum 150. Jubiläum 2018:
Klangwolke über Südostbayern
192 Seiten
ISBN 978-3-00-058762-7
Preis: 20 €
Erhältlich im Staatsbad Shop in der Wandelhalle im Königlichen Kurgarten Bad Reichenhall, bei der Buchhandlung Rupprecht und der Kurbuchhandlung Bad Reichenhall.

 

Bad Reichenhaller Philharmoniker

Salzburger Str. 7
83435 Bad Reichenhall
Tel.: 08651 / 762 808-0
Fax: 08651 / 762 808-20

Im Internet: www.bad-reichenhaller-philharmoniker.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014