asdf
 

Fruchtsaft, Hotels, Festspiele

STICH-WORT

31/01/23 Seine Großzügigkeit sichert ihm derzeit einen Eintrag im lokalen Guiness Buch der Rekorde: Mit zwölf Millionen Euro hat Hans-Peter Wild die größte Einzelspende in der Geschichte der Salzburger Festspiele geleistet.

Weiterlesen

Ein lang gehegter Wunsch wurde Wirklichkeit

STICH-WORT

26/01/24 Gestern Donnerstag (25.1.) war Tag der offenen Tür. Sind 350 Besucherinnen und Besucher viel oder wenig? Darüber könnte man streiten, geht es doch beim neuen Probenhaus für die freie Tanz- und Theaterszene um ein Thema, das Künstlerinnen und Künstlern seit Jahrzehnten unter den Fingern brennt.

Weiterlesen

Sozialpartnerempfehlung für freie Kulturarbeit

STICH-WORT

18/01/23 Monatsgehälter zwischen 2.039 und 6.743 Euro: Für die meisten Menschen, die sich in der freien Kulturarbeit engagieren, dürften das Gehaltsschema für Kulturarbeit in der neuen Sozialpartnerempfehlung für die freie Kulturarbeit wie blanke Utopie klingen.

Weiterlesen

Mein bester Haberer

STICH-WORT

16/01/23 Die Uraufführung hat im September vorigen Jahres beim Filmfest Hamburg stattgefunden. Am vergangenen Wochenende war Salzburg-Premiere im Filmkulturzentrum Das Kino: Rickerl von Adrian Goiginger.

Weiterlesen

Ihr Kinderlein kommet

STICHWORT

21/12/23 Es hält sich ja hartnäckig die Vorstellung, dass Weihnachten auch ein Fest des gemeinsamen Singens ist. Jedenfalls ist es für viele ein Fest des wagemutigen Versuchs, wenigstens Stille Nacht oder Ihr Kinderlein kommet in peinlich bemühter Familienrunde einigermaßen unbeschadet an Ohr und Seele gemeinsam hinzukriegen.

Weiterlesen

Geld für die Verständigung zwischen Feinden

STICH-WORT

20/12/23 Anlässlich des 80. Geburtstags von Daniel Barenboim veranstalteten Cecilia Bartoli und die Salzburger Festspiele Pfingsten eine Benefizgala zugunsten der Daniel Barenboim Stiftung. Damit habe man einen Reinerlös von über 186.000 Euro erzielt, melden die Festspiele.

Weiterlesen

In Zahlen gegossene Kulturpolitik

STICH-WORT

14/12/23 Der Dachverband Salzburger Kulturstätten ist sehr flink mit der Veröffentlichung der Voranschläge fürs Kulturbudget 2014 in Stadt und Land. Duie Budgets wurden ja erst kürzlich beschlossen. Man kann die Kulturbudgets en gros und en detail nachlesen, auch auf zeitlicher Langstrecke.

Weiterlesen

... und a g´führiger Schnee, juchee!

STICH-WORT

29/11/23 Im Herbst noch hat man in Saalbach-Hinterglemm Tierlein eingesammelt und in Exil-Biotope verbracht, weil sie auf einer WM-Piste nichts zu suchen haben. Genauer gesagt: Weil die technische Infrastruktur ihren Lebensraum zerstört. O Freunde, nicht diese Töne! Lasst uns freudenvollere anstimmen und angenehmere.

Weiterlesen

Mohr und seine Gitarre

STICH-WORT

21/11/23 Es ist nie zu früh, Weihnachtsgrüße abzusenden, schon gar nicht analog mit der Schneckenpost. Es gibt sogar noch Weihnachtsmarken. Heuer hat sich das Motiv für die Stille-Nacht-Briefmarke 2023 aufgedrängt. Es ist die Gitarre von Joseph Mohr.

Weiterlesen

Vierzig Jahre Gestaltungsbeirat

STICH-WORT

14/11/23 Am 14. November 1983, also genau heute vor 40 Jahren, ist der Salzburger Gestaltungsbeirat zu seiner allerersten Sitzung zusammengetreten. Dass es ihn gibt, heftet sich nicht zu Unrecht die Bürgerliste auf die Fahnen.

Weiterlesen

Lesen, säen, ernten

STICH-WORT

07/11/23 Der Überraschungseffekt ist hoch, denn eigentlich hätten wir eine Tauschbörse für Saatgut eher im Haus der Natur erwartet. Eine solche wurde jetzt eingerichtet – in der Salzburger Stadtbibliothek! Dort hat man dafür einen ausrangierten Karteikasten umfunktioniert.

Weiterlesen

Salzburger Synagoge

STICH-WORT

26/10/23 Die Salzburger Synagoge, das Gebetshaus der jüdischen Gemeinde in der Landeshauptstadt, wird in Kürze umfassend renoviert. Die Arbeiten verfolgen neben dem baulichen auch ein übergeordnetes Ziel: Das jüdische Leben in Salzburg wieder sichtbarer und öffentlicher zu machen.

Weiterlesen

Heckentheater

STICH-WORT

12/09/23 Es war im Herbst 2014, da stockte uns Journalisten bei einem Pressetermin kurz das Blut. Reihenweise wurden im Bühnenbereich des Heckentheaters die Buschen umgeschnitten. Dieser Tage kamen die Kettensägen wieder zum Einsatz, diesmal auf Zuschauer-Seite.

Weiterlesen

Schule der Phantasie

STICH-WORT

01/09/23 Seit 1993, also seit dreißig Jahren, gibt es die Schule der Phantasie in Salzburg. Mit den Angeboten fördert man ohne Leistungsdruck die freie und spontane Kreativität. Im Vordergrund stehen Staunen, Entdecken, Wahrnehmen und das freudvolle, spielerische Gestalten.

Weiterlesen

Müll holt die milden Gaben ein

STICH-WORT

17/08/23 Dass Die Wut, die bleibt in diesem Sommer zu den in der Stadtbibliothek besonders häufig nachgefragten Büchern zählt, wundert nicht – eine Dramatisierung des feministischen Romans von Mareike Fallwickl kommt ja morgen Freitag (18.8.) auf die Festspiel-Bühne. Eher verblüffend denn doch das große Interesse an Albanien-Reiseführern.

Weiterlesen

Kekze

STICH-WORT

24/07/23 Ältere Semester meinen ja, dass das Lesen edelstes Ziel eines Bibliotheksbesuchs ist. Stimmt eh, aber... Die Stadtbibliothek Salzburg bietet ein neus Audioplayer-System für Kinder an. Kekze eben.

Weiterlesen

Displaced Persons

STICH-WORT

12/06/23 Seit zwei Jahren heißt der ehemalige Makart-Steg Marko-Feingold-Steg. Auch heuer gibt es dort eine Schautafel-Ausstellung. Sie gilt dem Thema Displaced Persons. Wenn heutzutage ständig von „Flüchtlingskrise“ die Rede ist, so relativiert das ein Blick auf die Situation damals.

Weiterlesen

Nachhaltig ins und im Museum

STICH-WORT

01/02/23 Man möchte ja meinen, dass Nachhaltigkeit im Salzburger Freilichtmuseum überhaupt kein Thema ist. Die vielen historischen Gebäude hier stehen wohl per se für Ressourcenschonung. Und gewiss kommt kein Besucher auf die Idee, dass sich Pestizide oder Kunstdünger in die liebevoll gepflegten Bauerngärtlein verirren könnten.

Weiterlesen

Salzburg ist am Kochen

STICH-WORT

12/05/23 Vielleicht ist das für die Veranstaltung ausgegebene Motto Salzburg ist am Kochen zu optimistisch. Immerhin hat ein Viertel der Wählerinnen und Wähler jüngst für die FPÖ gestimmt, wird also keineswegs kochen ob der wohl unabdingbaren Mitbeteiligung dieser Partei an der Landesregierung.

Weiterlesen

Irrenanstalt der Unendlichkeit

STICH-WORT

08/05/23 Die Propagandisten der Ideen von Leopold Kohr residieren eigentlich weit weg von der Landeshauptstadt. Der Kulturverein TAURISKA in Neukirchen am Großvenediger macht sich seit je her stark für den Salzburger Philosophen. Sein Nachlass freilich befindet sich im Haus der Gesellschaftswissenschaften der Universität Salzburg am Rudolfskai.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014