asdf
 

Radio-Stimmen aus dem Pinzgau

HINTERGRUND / RADIOFABRIK

03/11/22 „Wos sogga?“ heißt die erste Sendereihe aus dem Pinzgau, die seit 2016 monatlich auf der Radiofabrik zu hören ist. Seit September 2019 gibt es in Zell am See ein Außenstudio der Radiofabrik. Daraus wird nun das Freie Radio Pinzgau.

Weiterlesen

Leider eben nicht „frei von Sorgen“

RADIOFABRIK / AUSZEICHNUNG

27/11/22 „Schön ist die Jugend, frei von Sorgen.“ Das hat Lorenzo de' Medici Ende des 15. Jahrhunderts in einer seiner Dichtungen so formuliert. Das galt schon damals nur für die wenigsten Jugendlichen. Für Lorenzo, der später den Ehrentitell „il Magnifico“ bekam, gewiss.

Weiterlesen

„Das Bild von Salzburg, das sonst nicht vorkommt“

ZEHN JAHRE FS1

21/02/22 Gerade in den beiden Corona-Jahren mit vielen Schließmonaten hat sich FS1 als der Salzburger Kultur-Sender bewiesen. Besser gesagt, bestätigt. Zu beweisen ist ja nichts mehr: Dass FS1 ein Medium ist, auf dem man lokale und regionale Veranstaltungen sonder Zahl (nach)sehen kann, ist längst bekannt.

Weiterlesen

Im Rückspiegel und mit Zukunftsbrille

FREIE RADIOS / RADIOPREIS

02/02/22 Der Themenschwerpunkt Neue Mobilität in Österreich? Ein Radio-Roadtrip gibt Antworten wurde mit dem Radiopreis der Erwachsenenbildung ausgezeichnet. Dazu hat natürlich auch die Salzburger Radiofabrik beigetragen.

Weiterlesen

Die ist doch meschugge!

HINTERGRUND / SALZBURGER ADVENTSINGEN

07/12/21 „Schalom“ – „Griaß enk!“ So klingt es, wenn einander alpenländische Hirten in einem Salzburger Adventsingen begegnen, das heuer nicht irgendwo inner Gebirg angesiedelt ist, sondern dezidiert im Heiligen Land. Deshalb wird zur Verlobungsfeier von Josef und Maria Hava Nagila gesungen, im Klezmer-Sound.

Weiterlesen

Ein vorbildlich hoher Anspruch an sich selbst

HINTERGRUND / RADIOFABRIK

01/12/21 Bisher war der Presserat ausschließlich für Zeitungen zuständig. Jetzt haben auch Freie Radios und Community TVs die Möglichkeit, sich der Selbstkontrolle des Presserats zu unterziehen. Diese Gelegenheit – so etwas wie ein selbstauferlegtes Gütesiegel – nutz als erste die Radiofabrig, Salzburgs Freies Radio.

Weiterlesen

Das Demokratie-Refugium und das liebe Geld

RADIOFABRIK / FS1 / DISKUSSION

29/10/21 Nicht erst die Inseratenaffäre der Türkisen hat Fragen nach gezielterer Presse-und Medienförderung beflügelt. Kürzlich diskutierten im Fernsehstudio von FS1 Josef Trappel und Thomas Neuhold diskutieren über die Medienlandschaft und die besondere Rolle von freien Radios und Community TVs in Österreich.

Weiterlesen

Kopfhörer rein, Kopfkino an

HINTERGRUND / PODCAST-AUSBILDUNG

07/09/21 Es ist eine durchaus überraschende Entwicklung – aber es geht offenbar auch ohne Bild. Oder wenigstens mit weniger Bildern. Das Medium Podcast boomt und die Designakademie Salzburg reagiert darauf mit einem neuen Kurs.

Weiterlesen

Ohne vorauseilenden Gehorsam

HINTERGRUND / FS1 / RADIOFABRIK

17/06/21 Regional-Journalismus in Salzburg sei geprägt von Produktwerbung und Bedienung von Interessengruppen aus Wirtschaft und Politik, sagt Alf Altendorf, Geschäftsführer sowohl von FS1 als auch der Radiofabrik. Beide Sender kooperieren deshalb in Sachen Wochenkommentar so.

Weiterlesen

Das Gelbe vom Ei oder das Kunter vom Bunt

HINTERGRUND / STRASSENZEITUNG APROPOS

13/04/21 „Eine Straßenzeitung ist noch immer nichts Selbstverständliches. Es ist bei vielen Leuten noch nicht angekommen, dass sie ein ganz wichtiger Bestandteil einer Gesellschaft ist. Da braucht es Sichtbarkeit.“ Also schenkten Brigitta Niel und Jörg Eberhard von der Werbeagentur Die fliegenden Fische der Salzburger Straßenzeitung APROPOS eine Kampagne.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014