asdf
 

Die Mama war wirklich „im Oasch“

FILM / DIE BESTE ALLER WELTEN

07/09/17 „Is die Mama im Oasch?“, fragt der Bub einen jener Männer, die man nicht unbedingt als Kumpanen eines heranwachsenden Kindes sehen möchte. Adrian Goiginger hat sein Aufwachsen in Lehen in einen einprägsamen, international viel gelobten Film verwandelt. Die Geschichte eines jungen Lebens, das nicht unbedingt hätte gelingen müssen...

Weiterlesen

Frauen ohne Männer und umgekehrt

DAS KINO / SHIRIN NESHAT, ATHINA RACHEL TSANGARI

05/08/17 „Women without Men“ ist der erste Spielfilm der iranischen Foto- und Videokünstlerin Shirin Neshat, die heuer bei den Festspielen Verdis „Aida“ inszeniert. Premiere ist morgen Sonntag (6.8.). Auch die Griechin Athina Rachel Tsangari, Regisseurin von Frank Wedekinds „Lulu“, ist im Filmkulturzentrum „Das Kino“ mit zwei Filmen vertreten.

Weiterlesen

Jungen Filmemachern den Rücken stärken

FILM / JUVINALE

05/07/17 Heute Mittwoch (5.7.) beginnt die „Juvinale“. Nach langer Pause also wieder ein Filmfestival für Nachwuchsfilmemacher und deren vielfältiges Schaffen. Eingeknüpft in die Juvenale ist das „EuRegio Kinder- und Jugendfilmfest“, das an den Standorten Salzburg und Trostberg stattfindet.

Weiterlesen

Wir Meisterfilmer

HINTERGRUND / DIAGONALE / SALZBURGER PREISTRÄGER

03/04/17 Es wäre freilich entschieden zu viel Lokalpatriotismus, wenn man die vielen Erfolge bei der „Diagonale“ einem imaginären „Filmland Salzburg“ zuschreiben würde. Aber doch: sieben Auszeichnungen für Filme und Filmemacher, die zumindest hier geboren wurden und Subventionen vom Land bekommen haben für ihre Filme!

Weiterlesen

Zwischen Salzachufer und Opiumhöhle

DIAGONALE / GRAZ / DIE BESTE ALLER WELTEN

31/03/17 Hm, „Die beste aller Welten“, ausgerechnet Lehen? Der 25jährige Salzburger Regisseur Adrian Goiginger meint in seinem autobiographischen Film nicht den Stadtteil an sich, sondern seine Kindheit dort. Und die sollte sich, in einem denkbar unvorteilhaften und ungesicherten Milieu, tatsächlich als die denkbar Beste für ihn herausstellen.

Weiterlesen

Heimat Lungau, Heimat Krajina

GRAZ / DIAGONALE / WAS UNS BINDET, UNTEN

30/03/17 In der ersten Einstellung sehen wir die Filmemacherin Ivette Löcker auf dem Massagebett liegend. Sie wird durchgeknetet. „Wenn ich in den Lungau komme, bin ich immer gleich viel verspannter.“ Ein wenig hoffnungsvoller Beginn für ein Heimat- und Familienporträt.

Weiterlesen

Die beste? Jedenfalls eine gute Filmwelt

HINTERGRUND / FILM

23/03/17 In der kommenden Woche findet in Graz das österreichische Filmfestival „Diagonale“ statt, von 28. März bis 2. April. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, da man dort eher mit der Lupe nach Salzburger Beiträgen suchen musste, sind heuer sechs Produktionen Salzburger Filmemacher dabei.

Weiterlesen

Poesie und Politik

DAS KINO / LATEINAMERIKA-FILMTAGE

17/03/17 „Mit zwanzig Filmen bietet das Festival wieder ein buntes und vielseitiges Panorama der neuesten lateinamerikanischen Filmproduktionen und eine spannende Reise von Mexiko bis Feuerland“, freut sich die neue Kino-Chefin Renate Wurm. Das 12. Lateinamerika-Filmfestival findet von 22. März bis 3. April statt.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014