asdf
 

Sichtbare Geschichte

HINTERGRUND / OBERPINZGAU / ARCHIVALIEN

23/03/17 Früher sind kostbare Archivalien aus den Regionen in die Zentralarchive des Landes und der Erzdiözese gewandert. Das ist anders, seit 2008 das neue Salzburger Archivgesetz beschlossen wurde. – Bestände der Gemeinde- und Pfarrarchive sowie Museen aus elf Gemeinden, von Krimml bis Piesendorf und Kaprun, sind im neuen Archivführer Oberpinzgau dokumentiert.

Weiterlesen

Zwischen Wasserfall und Space Shuttle

SNOW JAZZ GASTEIN 2017

21/03/17 „Welch ein Reigen - der imstande ist am laufenden Band über zehn Tage hinweg solche Glücksmomente bei den zahlreichen Besuchern und Zuhörern Freunden und Mitarbeitern des Festivals zu erzeugen.“ Snow Jazz Gastein 2017 ist am Sonntag zuende gegangen, Leiter Sepp Grabmaier blickt auf das Festival 2017 zurück.

Weiterlesen

Vom Unberührten berühren lassen

NATIONALPARK / MEDIENSTIPENDIUM

15/03/17 Naturverbundene und kreative Köpfe sind gesucht: Die sechs österreichischen Nationalparks schreiben auch für den Sommer 2017 insgesamt zwölf Medienstipendien für die Bereiche Literatur, Fotografie und Video aus. Für den Nationalpark Hohe Tauern in Salzburg werden diesmal eine kreative Fotografin oder ein kreativer Fotograf gesucht.

Weiterlesen

Dinge, die er immer schon haben wollte

SNOW JAZZ GASTEIN

22/02/17 "My favorite things" heißt das Festival, das von 10. bis 19. März stattfindet. Diese "Favorite Things" sind, wie man weiß, jene von Sepp Grabmair, dem Leiter des "Sägewerks". Zum 16. Mal richtet er das Festival "Snow Jazz Gastein" aus.

Weiterlesen

Aus der Kunstbox wird eine Dunkelkammer

EMAILWERK SEEKIRCHEN / PLÄNE FÜR 2017

26/01/17 Wenn Leo Fellinger, einer der immer vorne dran ist mit Social Media und dergleichen, das sagt, dann muss man es sich wohl hinter die Ohren schreiben: Viele „Digital Natives“ schielen nicht nur aufs Analoge, sie schreiten zur anti-virtuellen Tat. Deshalb macht der Verein Kunstbox in Seekirchen den Trend zum Analogen zum Jahresthema.

Weiterlesen

Wo das Lied der Lieder entstanden ist

OBERNDORF / STILLE-NACHT-MUSEUM

18/11/16 Die Gedenkkapelle auf einem Grashügel im Stille-Nacht-Bezirk in Oberndorf steht seltsam kahl da. Die Fichten, die wie zum Schutz um sie herumstanden, sind beseitigt worden. Besondere Aufmerksamkeit verdient das Haus am Stille-Nacht-Platz Nummer 5, das am Samstag als neues Stille-Nacht-Museum eröffnet wird.

Weiterlesen

Der „Ort der Originale“

HALLEIN / STILLE-NACHT-KONZEPT

18/11/16 In Hallein ist man noch nicht ganz so weit wie in Oberndorf: Das Halleiner Stille-Nacht-Museum neben der Pfarrkirche wird erst im Lauf des Jahres 2017 runderneuert. Das und manch andere Neuigkeit gab man heute Freitag (18.11.) in einem Pressegespräch preis.

Weiterlesen

Debut, Debut!

MUSIKUM HOF / ORCHESTERPROJEKT

09/11/16 Das Konzert am kommenden Sonntag (13.11.) in Hof bei Salzburg soll jungen Solistinnen und Solisten eine „erste Erfahrung als Solisten mit einem Symphonieorchester“ bieten, erklärt der Dirigent Wolfgang Danzmayr.

Weiterlesen

Holz Erde Fleisch Kühe Käse Kinder

FILMFESTIVAL RADSTADT

04/11/16 „Identität hängt unmittelbar mit dem Verständnis von Heimat zusammen“, sagt Elisabeth Schneider. Damit sind beide Begriffe beisammen, die wesentlich sind fürs Filmfestival Radstadt: „Heimat“ im weitesten Sinn ist seit je her, also seit fünfzehn Jahren, inhaltlicher Schwerpunkt. Und die Frage nach „Identität“ wird heuer ganz spezifisch gestellt.

Weiterlesen

Schwerenöter und Anpässler

HINTERGRUND / THEATER HOLZHAUSEN

28/10/16 Betriebsame Tage für Matthias Hochradl: Am Mittwoch (26.10) hatte „Der Herr Karl“ Premiere. Als Sir John Falstaff geht der Leiter des Theaters Holzhausen derzeit aber auch um. Hochradl feiert sein Fünfzig-Jahre-Jubiläum als Schauspieler.

Weiterlesen

Keine ruhige Sommerfrische für Schönberg

MATTSEE / ZEITGESCHICHTE / SCHÖNBERG

27/10/16 Mit einem Festkonzert für Arnold Schönberg in der Stiftskirche endete gestern Mittwoch (26.10.) die Bildungswoche Mattsee 2016, die unter dem Motto „Erinnern ist Leben, Last und Freude“ stand.

Weiterlesen

Gib Fried und gut Regiment...

HINTERGRUND / BACHCHOR

12/10/16 Zum siebenten Mal schon geht der Salzburger Bachchor mit einem a-cappella-Programm auf regionale Tournee – diesmal mit Konzerten in Zell am See/Schüttdorf, Bad Hofgastein und Thalgau. Der Abschluss ist, das erste Mal übrigens, in der Stadt Salzburg.

Weiterlesen

Kunst aus der Natur, Kunst in die Natur

KUNSTBOX SEEKIRCHEN / LAND ART

04/10/16 Diffizile Gespinste aus geflochtenem Gras, liebevoll gestaltete Vögel aus Holz und Blättern, Riesenschlagen zu Wasser und zu Land, grazil schwebende Stämme und allerlei Figuren aus verwachsenem Totholz: Solche Dinge überraschen derzeit aufmerksame Spaziergänger auf ihrem Weg durch die Tiefensteinklamm bei Schleedorf.

Weiterlesen

Sogar zwei Uraufführungen

SCHUBERT IN GASTEIN / CAMERATA SALZBURG, GREGORY AHSS

19/09/16 Zum Einstand in die bereits vierte Auflage des kleinen, feinen Festivals in Badgastein bewies die Camerata Salzburg, dass sie auch Sinfonisches ohne Dirigenten problemlos umsetzen kann. Ein Ereignis: der Liedsänger Matthias Winckhler.

Weiterlesen

Kalorien direkt aus der Scholle

LUNGAU KULTUR / EACHTLING & MORE

15/09/16 Als Außen- und Danebenstehende fragen wir natürlich neugierig nach, wer jetzt näher am echten Klang ist: Die Lungauer Kulturvereinigung schreibt „Eachtling & more“ über ihr herbstliches Mund-Art-Festival. Die Querschläger führen aber den „Ächtleng“ im Titel ihres aktuellen Programms.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014