asdf
 

Cenerentola, die alte Junge

REST DER WELT / MONTE CARLO, PARIS

15/11/17 Cecilia Bartoli beschert das Publikum in der prächtigen Salle Garnier mit einer fulminanten Angelina in Rossinis „La Cenerentola”, während in Paris seit Sonntag die „Zweitbesetzung” im neuen „Don Carlos” unter Philippe Jordan reüssiert.

Weiterlesen

Zwerge im Liebes-Tollhaus

REST DER WELT / LE NOZZE DI FIGARO

02/11/17 Christof Loys neue „Figaro“-Inszenierung an der Bayerischen Staatsoper überzeugt szenisch auf der ganzen Linie. Die ausgesuchte Besetzung sorgt für den nötigen musikalischen Glanz, unterstützt vom Bayerischen Staatsorchester unter Constantinos Carydis.

Weiterlesen

Konservierte Liebe im Einmachglas

REST DER WELT / ZÜRICH / EUGEN ONEGIN

25/09/17 Barrie Koskys 2016 für die Komische Oper in Berlin entstandene Inszenierung des „Eugen Onegin“ ist nun im Opernhaus Zürich zu sehen. Unter Stanislav Kochanovsky liefert die Philharmonia Zürich einen fabelhaften Saisoneinstieg.

Weiterlesen

Die Philharmoniker und ihre Wahlwiener

LUCERNE FESTIVAL / WIENER PHILHARMONIKER

11/09/17 Kaum haben die Wiener Philharmoniker in Salzburg ihre Zelte abgebrochen, um sich in Wien unter anderem wieder ihrer Aufgabe als Staatsopernorchester zu widmen, sind sie schon wieder auf Reisen. Zumindest ein Teil von ihnen. Mit zwei Konzerten der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Michael Tilson Thomas und Daniel Harding endete das Lucerne Festival.

Weiterlesen

Vollpension am Vierwaldstättersee

LUCERNE FESTIVAL

05/09/17 Wieder ist der Festspielsommer fast geschafft. Fast? Ja, nur beinahe, denn das Lucerne Festival behauptet sich traditionell alljährlich gegen den drohenden Spielzeitbeginn an den „regulären“ Häusern.

Weiterlesen

Ein weißer Fleck weniger

TRAUNSTEINER SOMMERKONZERTE / TRIO CON BRIO KOPENHAGEN

04/09/17 Hand aufs Herz: Wer weiß, dass Heinrich Schütz vor dem Dreißigjährigen Krieg nach Dänemark ausbüxte oder dass Dietrich Buxtehude dort geboren wurde? Musik aus Dänemark? Dazu fällt einem nicht all zuviel ein. Zu Unrecht, wie die Traunsteiner Sommerkonzerte zeigen.

Weiterlesen

Bekannte Gesichter

REST DER WELT / LUCERNE FESTIVAL

04/09/17 Einer der Höhepunkte des Lucerne Festivals Sommer sind jeweils die großen Orchesterkonzerte in der Salle blanche des Kultur- und Kongresszentrums. Am Wochenende konnte man dort unter anderem die frühere Musikdirektorin des Salzburger Landestheaters, Mirga Gražinyté-Tyla, mit ihrem Orchester aus Birmingham erleben. Und den zu Ostern und im Sommer in Salzburg sehr präsenten Daniil Trifonov.

Weiterlesen

Flügelkämpfe im Schwurgericht

REST DER WELT / BAYREUTH / DIE MEISTERSINGER

26/07/17 Die Erwartungen waren ebenso hoch wie schrill. In zahllosen Interviews hatte Barrie Kosky erklärt, welche Schwierigkeiten er mit den „Meistersingern“ habe und dass Richard Wagner zwar durchaus begabt, jedoch ein veritables „Arschloch“ sei .Wenn man dann noch die letzten Arbeiten des jüdischen Australiers an der Berliner Komischen Oper kennt (dort ist er Intendant) – schrille, schwule Revueelemente und hitzige Personenführung – geht man doch mit einiger Skepsis ins Bayreuther Festspielhaus.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014