asdf
 

Eine gute Seele im Schauspielhaus

TODESFALL / CHRISTOPH BATSCHEIDER

24/10/18 Manches kann man sich gar nicht recht vorstellen: etwa den Besuch einer Premiere im Schauspielhaus Salzburg, ohne eine Foyer-Plauderei mit Christoph Batscheider. Mehr als ein Jahrzehnt lang war er Regisseur, Dramaturg und Öffentlichkeitsarbeiter am Haus. So etwas wie eine gute Seele.

Weiterlesen

Von der Liebe zum Kommunizieren mit Musik

IM PORTRÄT / LESLIE SUGANANDARAJAH

17/10/18 Das Mozarteumorchester wollte ihn haben. Die Opernchefin wollte ihn haben und der Intendant wollte ihn haben: Der Dirigent Leslie Suganandarajah ist der designierte Musikdirektor des Salzburger Landestheaters ab 2019.

Weiterlesen

Jung und konsequent

IM PORTRÄT / KATRIN KLOSE

03/10/18 Sie ist aktive Musikerin, sie komponiert – und sie denkt auch viel über die Vermittlung Neuer Musik nach und setzt sich dafür ein. Das hat die Jury bewogen, für das Jahrestipendium für Musik 2018 Katrin Klose auszuwählen.

Weiterlesen

Erzählen, um sich selbst zu retten

IM PORTRÄT / MAHMOUD DOULATABADI

01/10/18 Der bedeutende iranische Epiker Mahmud Doulatabadi kommt nach Salzburg. Der Kontakt kam auf einer Reise österreichischer Schriftsteller in den Iran im Vorjahr zustande.

Weiterlesen

Sind da, um zu nerven

IM PORTRÄT / JUDITH ROHRMOSER, MIRJAM SCHWEIGER

04/05/18 Im Vorjahr haben sie das Jahresstipendium für Medienkunst bekommen, nun setzte das Künstlerinnenduo Judith Rohrmoser und Mirjam Schweiger setzte das Projekt um: „Klitclique“ war kürzlich bei der Schmiede  zu erleben.

Weiterlesen

Grenzgänger zwischen Tanz und Performance

IM PORTRÄT / TOMAŽ SIMATOVIĊ

29/08/18 Für seine ungewöhnlichen Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Tanz und Performance ist Tomaž Simatović weit über Salzburg hinaus bekannt. Der Tänzer und Choreograf erhält das Jahresstipendium des Landes für Darstellende Kunst in Höhe von 10.000 Euro.

Weiterlesen

Weltformat wirklich überall

IM PORTRÄT / CHRISTA LUDWIG

24/08/18 Eine beeindruckende Festspiel-Bilanz: 166 Mal trat Christa Ludwig bei den Salzburger Festspielen auf, – 126 Opernvorstellungen, 21 Liederabende, als Solistin in 18 Orchesterkonzerten und in einer Matinee.

Weiterlesen

Bürde statt Geborgenheit

IM PORTRÄT / MAJA SPASOVA

22/08/18 Nicht wundern, wenn Ihnen morgen Donnerstag (23.8.) in der Stadt eine Dame entgegen humpelt, mit Kette und einem kleinen Hausmodell aus massivem Eisen am Bein. Kein entsprungener Häftling. Maja Spasova ist derzeit Artist in Residence der Stadt Salzburg.

Weiterlesen

„Ohne Herz wäre diese Oper langweilig“

IM PORTRÄT / MARISS JANSONS

02/08/18 Mit der Festspielnadel mit Rubinen ist Mariss Jansons ausgezeichnet worden: Sie ist ihm gestern Mittwoch (1.8.) nach der Orchesterhauptprobe für Tschaikowskis „Pique Dame“ (Premiere am 5.8.) überreicht worden.

Weiterlesen

Könige, Königinnen – und die Res publica

IM WORTLAUT / HELGA RABL-STADLER

31/07/18 Helga Rabl-Stadler ist, wie berichtet, Ehrenbürgerin der Stadt Salzburg geworden. In ihrer Rede gestern Montag (30.7.) im Karl-Böhm-Saal hat sie, wie es ihre Art ist Persönliches und Grundsätzliches angesprochen. - Die Rede im Wortlaut.

Weiterlesen

Ehrenbürgerin der Stadt

EHRUNG / HELGA RABL-STADLER

30/07/18 Noch deutlich unterrepräsentierter als bei den Straßennamen sind Frauen auf der Liste der Ehrenbürger der Stadt Salzburg. Seit heute trägt Helga Rabl-Stadler, seit 23 Jahren Präsidentin der Salzburger Festspiele, diesen Titel. Sie ist erst die dritte Frau, die sich über diese Ehre freuen darf – nach der Sängerin Lilli Lehmann und der Wissenschaftsministerin Hertha Firnberg.

Weiterlesen

Als Politiker noch Anti-Populisten waren

TODESFALL / HERBERT MORITZ

06/04/18 In der Bildungspolitik erntete er – von 1984 bis 1987 Unterrichtsminister – Protest aus der ÖVP wie auch der eigenen Partei für seine Idee, die Schulnoten abzuschaffen. Zum Tod von Herbert Moritz.

Weiterlesen

Diese Oper und keine andere

IM PORTRÄT / JAN LAUWERS

18/07/18 Dass er die Oper „L’incoronazione di Poppea“ von Monteverdi auf die Bühne bringen möchte, sei Intendant Markus Hinterhäuser bereits lange klar gewesen, sagt er am Dienstag (17.7.) beim TerrassenTalk mit Jan Lauwers. Doch ihm habe die zündende Idee gefehlt, wer sie inszenieren solle.

Weiterlesen

Aus aller Welt nach Salzburg

IM PORTRÄT / YOUNG SINGERS 2018

06/07/18 Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Young Singers Project der Salzburger Festspiele 2018 kommen aus zwölf Ländern. Von ihnen sind dem Publikum der Oper Graz und des Salzburger Landestheaters bereits bestens und im besten Sinne bekannt: der Bass Neven Crnić aus Bosnien-Herzegowina und der Tenor Gürkan Gider aus der Türkei.

Weiterlesen

Aus der Musik Führungskompetenz lernen

IM PORTRÄT / BENJAMIN ZANDER

20/06/18 Zwischen 12 und 21 Jahre alt sind die 120 Musikerinnen und Musiker des Boston Philharmonic Youth Orchestra. Am Mittwoch (20.6.) lässt dieses Orchester unter der Leitung von Benjamin Zander im Großen Saal des Mozarteums Gustav Mahler „Neunte“ hören.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014