asdf
 

Jedermann ist Idomeneo

MOZARTEUM / IDOMENEO

11/04/11 Was tut ein abgedankter König? Taten aus der Pension sind meist nicht überliefert. Im Falle von Idomeneo, Ex-Re di Creta, ist die Sache klar: Zusammen mit den andern alten Männern wird er im Inselcafé sitzen, das Kompoloi durch die Finger perlen lassen und Ouzo trinken. Die Jungen - Idamante und Ilia - bleiben auf der zerbeulten Krone sitzen. Regisseur Eike Gramss und die jungen Ausführenden des Mozarteums liefern im Großen Studio  einen fulminanten „Idomeneo“.

Weiterlesen

Schlag nach bei Shakespeare!

LANDESTHEATER / KISS ME KATE

04/04/11 Es gehört neben „My fair Lady“ zu den Klassikern der Musicals nach Shakespeare-Stoffen: Cole Porters „Kiss me Kate“ kommt im Salzburger Landestheater textlich pfiffig, mit musikalischem Swing und insgesamt als flotte Revue daher. „Der erste Abend einer neuen Show“ heißt es in der ersten Gesangsnummer.

Weiterlesen

Länder und Grenzen erkunden

LANDESTHEATER / SPIELZEIT 2011/2012

24/03/11 85 Prozent Auslastung gegenüber 79 Prozent im Vorjahr. 7500 Abonnenten in der laufenden gegenüber 6900 Abonnenten in der vergangenen Spielzeit. Das Landestheater ist wirtschaftlich weiter im Aufwind. Auch künstlerisch geht es interessant weiter. Intendant Carl Philip von Maldeghem und sein Team präsentierten das Programm der Spielzeit 2011/2012.

Weiterlesen

Mensch und Maschine

PODIUM 2010 / LITERATURAUTOMAT, VERSUS

23/03/11 Derzeit werden an allen möglichen Orten in Stadt und Land jene Projekte umgesetzt, für die kreative Salzburger Geister Förderungen auf der Förderschiene "Podium" bekommen haben. Zwei Facetten: Die "Literaturmaschine" und die Tanzaufführung "Versus".

Weiterlesen

Sommerszene jetzt auch im Winter

SZENE SALZBURG / PERFORMING EUROPE

08/03/11 Im Sommer wird outdoor gespielt, im Winter indoor. Vereinfacht gesagt. Die Szene Salzburg jedenfalls hat viel Geld von der EU bekommen und macht ab 2012 auch ein Winterfestival. Es soll sich auch nur „wenige Tage“ mit der Mozartwoche überschneiden.

Weiterlesen

Südafrika, wie es tanzt, singt und trommelt

HINTERGRUND / SCHLOTE-ZYKLUS

23/02/11 Nach einer alten afrikanischen Erzählung besitzen Kinder, die zur Zeit der Sonnenfinsternis geboren wurden, die Gabe des Regenmachens. Ein Zeremoniell, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. - Ausgangspunkt für das Musical "Africa, my Love", das heute, Mittwoch (23.2.) im Großen Festspielhaus zu sehen ist.

Weiterlesen

Desperate Housemen

LANDESTHEATER / DON GIOVANNI

14/02/11 „Halloween bei Desperate Housewives“ - zwei Worte reichen für das Setting des neuen „Don Giovanni“ am Landestheater. Schlagworte, nicht Schimpfworte. Große Tragödie funktioniert auch im amerikanischen Kleinbürgertum. Jubel auch am Freitag (11.2.) beim Premierenpublikum.

Weiterlesen

Flugzeuge im Bauch

TRIBÜHNE LEHEN / TAKE OFF

02/02/11 „Take (off)“ ist ein „Flugsical“, sprich: ein Revue-Überflieger vorwiegend aus Pop-Musiknummern. Damit geht die Theater(off)ensive diesmal durch den Fasching und ein kurzes Stück drüber hinaus. Eh klar: Über den Wolken muss die Freiheit grenzenlos sein.

Weiterlesen

85.000 Euro für den Tanz

KULTURPOLITIK / STADT

28/01/11 „Die Salzburger Tanzszene ist äußerst aktiv, sowohl in der Profi- als auch in der Nachwuchsarbeit. Ich freue mich, dass wir im Kulturausschuss die Förderung auf 85.000 Euro erhöhen und außerdem auf zwei Jahre ausdehnen konnten“, sagt SPÖ-Kultursprecherin Dagmar Aigner.

Weiterlesen

Nachwuchs hebt ab

REPUBLIC / SEAD / NEW FACES NEW DANCES

24/01/11 Die Tanzakademie SEAD und die Szene Salzburg haben „New Faces New Dances“ gemeinsam gegründet. Vorgestellt werden jeweils Choreografien von SEAD Studenten und Absolventen. Das Festival gilt als Fixpunkt im Salzburger Tanzjahr. Am Montag (24.1.) und am Mittwoch (26.1.) werden im Republic die neuesten Choreographien präsentiert.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014