asdf
 

Sex-Arbeit und Imbiss-Stand

LANDESTHEATER / UNERHÖRT:UNGEHÖRT

18/06/21 ... Es ist doch eine ganz intime Angelegenheit zwischen zwei erwachsenen Menschen, die in dieser Zeit Fußerotik haben oder sich gegenseitig den Kleinen Prinzen vorlesen können ... Das Haus in der Herrengasse das wurde renoviert, aber die haben irgend ein Problem gehabt mit dem Amt. Und die sind jetzt schon in der zweiten Instanz, ob sie eventuell wieder öffnen dürfen...

Weiterlesen

Jetzt aber wirklich!

SCHAUSPIELHAUS / JAHRESPROGRAMM 2021/22

16/06/21 Die Spielzeit 2020/21 war – aus hinlänglich bekannten Gründen – verdammt kurz. Das Schauspielhaus Salzburg holt daher die abgesagten Inszenierungen in der kommenden Saison nach.

Weiterlesen

Orakel nix dagegen

MotzART FESTIVAL / POP UP AUSGABE

15/06/21 Darf die Satire die Wahrheit sagen? Echt? Heutzutage? Sind unbequeme Wahrheiten überhaupt noch erwünscht? Da und dort vielleicht schon. Für das MotzART Festival jedenfalls ist Satire bis zur Stunde ein „Orientierung stiftender Anker im Meer der Informationen und Meinungen“. Die abgesagte MotzART-Woche steigt als Pop-Up-festival ab 25. Juni.

Weiterlesen

Something is not in tune

SOMMERSZENE / BORDER GRID

07/06721 Escape Room kann beides sein – geselliges Spiel oder blutiger Ernst. In der Lesart der Salzburger Formation gold extra ist es beides: Border Grid. A documentary Escape Room hat Uraufführung am 9. Juni bei der Sommerszene. - Das Performance Festival bringt von 8. bis 25. Juni salzburgische, österreichische und internationale Produktionen.

Weiterlesen

Was tue ich, wenn ich eine tote Katze bin

SCHAUSPIELHAUS / LAMM GOTTES

20/05/21 Der letzte Tipp kommt vom lieben Gott persönlich. Es ist ja auch heutzutage nicht leicht, den Teufel auszutricksen. Schon gar nicht, wenn er ohnehin so entgegen kommend war, wie nie zuvor seit der Erfindung des Teufelspaktes... Der Mensch jedenfalls ist und bleibt dem Menschen ein Wolf. Und der liebe Gott hat ihn dazu gemacht?

Weiterlesen

Akuter Textilmangel

OFF THEATER / ZWEI MÄNNER GANZ NACKT

19/05/21 Alain Kramer ist ein erfolgreicher Anwalt, der in seinem Leben schon viele schwierige Probleme souverän gelöst hat. Aber die Frage, warum sein Arbeitskollege Prioux plötzlich nackt neben ihm auf der Couch schläft, erweist sich als knifflig.

Weiterlesen

Der Tod muss kein Wiener sein

KLEINES THEATER / DER TATORTREINIGER

18/05/21 Warum wohl ist die deutsche Dramatikerin Ingrid Lausund für ihre Fernsehserie Der Tatortreiniger in ein Pseudonym geschlüpft? Diese Folge von Kammerspiel-Sketches der imaginären „Mizzi Meyer“ fällt mit seinem skurrilen Witz und seiner literarischen Hintergründigkeit quasi zwischen die Stühle. Am Donnerstag (20.5.) hat Der Tatortreiniger im Kleinen Theater Premiere.

Weiterlesen

Zu schön und zu hässlich um wahr zu sein

KLEINES THEATER / DER HÄSSLICHE

17/05/21 Mit deutschsprachiger Gegenwartsdramatik macht das Kleine Theater mobil: Am ersten möglichen Spieltag (am 19.5.) hat Der Hässliche von Marius von Mayenburg Premiere, tags darauf folgt Der Tatortreiniger von Ingrid Lausund. Beides Produktionen Salzburger Schauspielgruppen.

Weiterlesen

Was ist's mit diesem Kranichzug

HINTERGRUND / AMATEURTHEATERVERBAND / FESTSPIELE

15/04/21 Sechstausend Kraniche wären es gewesen: Die Jugend-Produktion 1000 Kraniche der Festspiele wäre im Mai auf Tournee geflogen. Nun wurden sie abgesagt oder auf Unbestimmt verschoben – drei Schul-Aufführungen im Salzburg Museum sowie die Gastspiele im Cineteatro Neukirchen, in der Bachschmiede Wals und im Theater Abtenau. Dort trifft es den gesamten JUGENDimproTHEATERTAG.

Weiterlesen

Wo kauft denn ihr eure Gummis?

LANDESTHEATER / BLAUER ALS SONST

09/04/21 Es gibt Stücke, da herrscht ideale Balance. Blauer als sonst gehört dazu. Da begegnen sich Theaterpädagoginnen und ihr junges Publikum akkurat auf Augenhöhe. Und das funktioniert, ohne dass eine Seite sich bücken oder die andere die Hälse recken müsste.

Weiterlesen

Drachen, Pandabären und ein Briefschreiber

THEATER ECCE / JAHRESPROGRAMM 2021

08/04/21 Fünfundzwanzig Jahre Theater Ecce, fünfzehn Jahre Hunger auf Kunst und Kultur Salzburg, fünf Jahre VOLXOMMER Festival in Saalfelden/Leogang – man hätte Grund zu feiern, wenn man das denn wollte. Aber der Typ dazu ist Reinhold Tritscher eher nicht.

Weiterlesen

„Komfortabler für alle Sinne“

LANDESTHEATER / GENERALSANIERUNG 2022

11/03/21 Derzeit und in den nächsten Jahren wird in Salzburgs Kulturgebäuden saniert auf Teufel-komm-Raus, nicht nur im Festspielbezirk. Gerade erst wurde an der Schwarzstraße die Abrissbirne geschwungen, um Raum zu schaffen für den neuen Foyerbereich im Mozarteum. Im Jahr 2022 kommt das Landestheater dran zur Frischzellenkur.

Weiterlesen

Auf zum Theater-Schauen

LANDESTHEATER / AUSSTELLUNG / IMAGEFILME

05/03/21 503522. Schauspielerinnen sind natürlich nie und nimmer Nummern. Aber ihre Kostüme, die haben eine solche. Schließlich müssen Theaterrequisiteure Übersicht behalten über tausende Dinge. Besagte Nummer gehört zur Gewand-Ausstattung der Lady Milford in Kabale und Liebe.

Weiterlesen

Würstelstand, das Herz der Welt

HINTERGRUND / THEATERALLIANZ

03/03/21 Bei Frankfurter mit „Süß“ oder „Scharf“ treffen aufeinander „ein lebensmüder Mann, eine nervöse Diva, ein mit Testosteron und Geld gefülltes Fußballwunderkind...“ So das Setting von Bernhard Studlars Stück Lohn der Nacht. Vielleicht helfen ja in Pandemiezeiten angesichts zugesperrter Theater Anrufungen der Musen der Dichtkunst?

Weiterlesen

Vorerst nichts mit Blub, Pip und Co

TOIHAUS / ABSAGE BIMBAM

17/02/21 Da mit einer Öffnung der Theater frühestens vor Ostern zu rechnen ist, hat das Toihaus das BimBam Festival 2021 für Klein(st)kinder endgültig abgesagt. Das war ursprünglich von 20. Februar bis 14. März geplant, die Februar-Termine hatte man schon vor einiger Zeit storniert.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014