asdf
 

Small is beautiful

SYMPOSION MIKROTÖNE

29/06/17 Heuer wäre der Salzburger Komponist und Ekmelik-Pionier Rolf Maedel hundert Jahre alt geworden. Deshalb ist ihm am 2. Juli das Abschlusskonzert des Internationalen Symposion zum Schwerpunkt Mikrotonale Musik gewidmet.

Weiterlesen

Kinderklang

HINTERGRUND /  BUNDESJUGENDSINGEN

27/06/17 Ein ganz kleiner Salzburger Chor ist überraschend für alle vom Bundesjugendsingen – vom 23. bis zum 26. Juni in Graz – als Sieger heimgekehrt: der „Kinderklang ReiHaWei“, das sind sieben Mädchen aus Pfarrwerfen.

Weiterlesen

Flaschen, mit Champagner gefüllt

UNIVERSITÄT MOZARTEUM / BAROCKNACHT

26/06/17 Ein „bisschen gewühlt“ habe er, sagt Reinhard Goebel mit dem ihm eigenen Understatement. Wo genau er wühlte, hat er in der Barocknacht der Universität Mozarteum nicht verraten, aber der Titel des Blockflötenkonzerts macht es eh klar: Als „Harrach-Konzert“ haben es Dorothee Oberlinger und Reinhard Goebel schon auf CD eingespielt.

Weiterlesen

Das Innenleben des Schlagzeugs

HOFHAYMER GESELLSCHAFT / KONZERT

22/06/17 Philipp Lamprecht spielte Neue Musik für Schlagzeug im Künstlerhaus. Der heiße Abend des 19. Juni war erfüllt mit schwingenden und mitunter sogar singenden Klängen, mit vertrackten Rhythmen und Partikeln von Gerauschen. Ein Konzert der Hofhaymer Gesellschaft.

Weiterlesen

Ein ZeitachsenOrganon

HINTERGRUND / KLANGRAUM KOLLEGIENKIRCHE

21/06/17 Der Salzburger Komponist und Experimental-Elektroniker Werner Raditschnig ist dann in seinem Element, wenn es gilt, Räumen ihr Klangcharisma zu entlocken – oder eben mit ungewöhnlichen Mitteln dafür zu sorgen, dass sich ureigene Klang-Optionen einer bestimmten Umgebung auftun.

Weiterlesen

Weltmännisch telemännisch

HINTERGRUND / UNI MOZARTEUM / BAROCKNACHT

21/07/16 Allerbeste Karten für Georg Philipp Telemann (1681–1767) im Jahr seines 250. Todestages in Salzburg: Reinhard Goebel und Dorothee Oberlinger wurden ja zu „Telemann-Botschaftern“ ernannt – und beide unterrichten am Institut für Alte Musik an der Universität Mozarteum. Die Barocknacht am Freitag (23.6.) gilt also Telemann.

Weiterlesen

In der Hitze der Stadt

WIENER SAAL / KLAVIERTRIO

21/08/17 Unter schwierigen klimatischen Bedingungen fand das Abschlusskonzert dieser Saison im Wiener Saal der Stiftung Mozarteum statt. Die allgemeine Transpiration drohte mitunter die musikalische Inspiration stark zu beeinträchtigen. Bewundernswert, was das prominente Klaviertrio trotzdem zustande brachte, zwei Tage vor seinem Auftrittb bei der Schubertiade Schwarzenberg (am 22.6.).

Weiterlesen

Was für ein Outfit trüge der Popstar Mozart?

STIFTUNG MOZARTEM / KLANGKARTON

13/06/17 „Wir möchten so vielen Schülerinnen und Schülern wie möglich die Gelegenheit geben, die Opernproduktion bei der Generalprobe und der Vorstellung am 30. Jänner, zu sehen“, erklärt Maren Hofmeister, künstlerische Leiterin der Stiftung Mozarteum. Zur Mozartwoche kommt ja „Die Entführung aus dem Serail“ heraus, und daran sollen auch die jungen Leute partizipieren.

Weiterlesen

Auf Entdeckungsreise

UNI MOZARTEUM / INSTITUT FÜR MOZART INTERPRETATION

12/06/17 „Das Salzburger Lied um Mozart“: Das abwechslungsreiche Programm war den Besuch in der Frohnburg wohl wert. Wolfgang Brunner entriss mit der (Wieder-)Aufführung eine Kantate von Luigi Gatti dem Vergessen.

Weiterlesen

Alte Musik, wo sie hin gehört

HINTERGRUND / BAROCKFEST IM DOMQUARTIER

09/06/17 „Unser Mund sei voll Lachens.“ Das klingt verheißungsvoll. Die Anregung geben am Sonntag (11.6.) das Collegium Vocale der Salzburger Bachgesellschaft, das Barockorchester des Instituts für Alte Musik am Mozarteum und Florian Birsak. Es ist der Eröffnungschor der Kantate BWV 110.

Weiterlesen

Mit Schwung für einen guten Zweck

MOZARTEUMORCHESTER / KONZERT FÜR JEDERMANN

08/06/17 Ein einmaliges Geschenk ans Publikum zum 175. Geburtstag? Von wegen! Eingeschlagen hat das „Konzert für Jedermann“ voriges Jahr wie eine Bombe und wird heuer wiederholt. Für einen guten Zweck und unter der Leitung einer vielversprechenden jungen Dirigentin - am 10. Juni zur Mittagsstunde auf dem Kapitelplatz.

Weiterlesen

Mit unterschwelligen Salzburg-Bezügen

SOLITÄR / KLANGREISEN / BENNEWITZ QUARTET

06/06/17 Aller guten Dinge sind drei: Als letztes im Angebot begeisterte das Bennewitz Quartet aus Prag zum Abschluss des Internationalen Kammermusikzyklus 2016/17 im Solitär der Universität Mozarteum.

Weiterlesen

Als Haydn die beste Popmusik schrieb

STIFTUNG MOZARTEUM / CONCENTUS MUSICUS

31/05/17 Als äußerst lebendig erwies sich der Concentus Musicus bei seinem Salzburger Sonderkonzert im Großen Saal des Mozarteums am Dienstag (30.5.). Ein reines Haydn-Programm sorgte für musikalische Hitze und funkelnden Spielwitz an einem heißen Gewitterabend: Harnoncourts blühende Verlassenschaft.

Weiterlesen

Verfemte Komponistinnen

HINTERGRUND / ZYKLUS FRAUENSTIMMEN

31/05/17 Im heutigen Konzert im Zyklus „Frauenstimmen“ (31.5.) wird Irene Suchy als Moderatorin von jenem blühenden (Frauen-)Musikleben berichten, dem die NS-Diktatur den Garaus machte. Das reicht von der Kritikerin und Musikwissenschafterin Elsa Bienenfeld über die Mäzenin Lilly Lieser bis zur Verlegerin und Inhaberin der Universal Edition, Yella Hertzka. Sie sind geflohen, waren von der Gestapo verfolgt, sie habe sich versteckt oder im Exil weiter gearbeitet.

Weiterlesen

Grandioser Tour-Auftakt

KULTURVEREINIGUNG / CURTIS SYMPHONY / OSMO VÄNSKÄ

30/05/17 Reisende müssen Unwägbarkeiten in Kauf nehmen. Das Curtis Symphony Orchestra kam aufgrund von Computerproblemen einer Airline einen Tag verspätet an. Dennoch war man „in time“, um unter Osmo Vänskä am Montag (29.5.) in Salzburg zum Auftakt des Österreich-Gastspiels zu triumphieren.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014